Südpark

Vier Männer überfallen Radler (47)

RECKLINGHAUSEN - Ein 47-jähriger Fahrradfahrer ist im Südpark Opfer eines Überfalls geworden. Da es von den vier Tätern allerdings nur sehr vage Beschreibungen gibt, hofft die Polizei umso mehr auf Hinweise von möglichen Augenzeugen.

Nach Angaben der Polizei radelte der Recklinghäuser am Sonntag gegen 3 Uhr durch den Park. Plötzlich gingen ihn vier Männer an und stießen ihn von seinem Fahrrad. Die Täter nahmen dem 47-Jährigen das Fahrradnavigationsgerät und seinen Schlüsselbund ab und liefen davon.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0800/2361111.

Die Täter waren etwa 35 Jahre alt, drei von ihnen sind ca. 1,75 Meter groß, einer ist etwa 1,85 Meter groß. Alle waren dunkel gekleidet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare