+
Im Rathausfindet am Sonntag der Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbandes statt.

Umfrage

Wie gut ist Recklinghausen?

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Wer Recklinghausen von außen betrachtet, bewertet die Stadt zumeist positiver als die Menschen, die hier leben. Auf diese Erkenntnis sind die Verantwortlichen im Rathaus am Rande der Erarbeitung des Vermarktungskonzepts für die Gewerbliche Mitte Blumenthal gestoßen. Nun wollen sie es genauer wissen.

Die Recklinghausen Marketinggesellschaft (RMG) hat das IFAK Institut aus Taunusstein mit einer Umfrage zur Lebensqualität in der Ruhrfestspielstadt beauftragt. Rund 14 000 Euro lässt sich die RMG die Studie kosten. Beteiligt sind 23 weitere Städte, unter anderem Aachen, Frankfurt am Main und Zwickau.

Am kommenden Montag startet die telefonische Befragung von Bürgern. Die Interviewer werden sie nach ihren persönlichen Einschätzungen zu unterschiedlichen Bereichen fragen. Die Palette reicht von der Zufriedenheit mit dem Zustand öffentlicher Infrastruktur wie Grünflächen, Schulen, Sportstätten und kulturellen Einrichtungen bis zur Luftqualität und Sauberkeit. In einem weiteren Block ist die subjektive Einschätzung zu Bereichen, die die Lebensqualität beeinflussen, ein Thema. Hierbei geht es um soziale Aspekte wie das Sicherheitsempfinden oder Integration von ausländischen Mitbürgern. Die Auswahl der Befragten erfolgt zufällig und wird anonymisiert durchgeführt. Die Anrufe reichen bis in den Januar 2019 hinein.

Für die detaillierte statistische Erhebung werden auch persönliche Angaben zum Beruf oder demografische Daten wie Geschlecht und Alter erhoben. Und schließlich werden die Teilnehmer auch gefragt, welches nach ihrer Einschätzung die drei wichtigsten Themen für die Stadt sind. Einen immer größeren Stellenwert hat in den vergangenen Jahren zudem der Bereich der Nahmobilität erfahren. Auch darauf reagiert die Stadt und hat dazu einen gesonderten Fragenkatalog in Auftrag gegeben.

Bürgermeister Christoph Tesche (CDU) appellierte gestern an die Bürger, die vom IFAK Institut angerufen werden, an der Befragung teilzunehmen: „Sie wird uns sicher wichtige Erkenntnisse liefern, in welchen Bereichen wir bereits gut unterwegs sind. Natürlich sind wir aber auch daran interessiert zu erfahren, wo wir die Weichen möglicherweise anders stellen müssen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
So oft kracht es im Autobahnkreuz Recklinghausen, Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher startet
So oft kracht es im Autobahnkreuz Recklinghausen, Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher startet
Mutmaßlicher "Feierabendhaus"-Dieb ist verschwunden - Richter ordnet Maßnahme an
Mutmaßlicher "Feierabendhaus"-Dieb ist verschwunden - Richter ordnet Maßnahme an

Kommentare