+
Die Raumnot ist groß: Derzeit ist die Polizei-Unterkunft auf einem Grundstück zwischen Cäcilienhöhe und Beisinger Weg zu finden.

Unterkunft Beisinger Weg

Polizei sucht Alternativ-Standort

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Das Gebäude platzt aus allen Nähten: Die Polizei sucht nach Alternativ-Standorten für ihre Unterkunft am Beisinger Weg. Dort haben aktuell die Einsatzhundertschaft, Teile der Verwaltung und auch die Kriminaltechnik ihren Sitz.

„Die Gebäude entsprechen in der jetzigen Größe und Beschaffenheit nicht mehr unseren Anforderungen“, sagt Behördensprecher Andreas Wilming-Weber. Die Büros nicht mehr zeitgemäß, die Flächen für die Fahrzeuge zu klein. Das Ursprungsgebäude stammt aus dem Jahr 1928. Weitere Baumaßnahmen erfolgten ab den 90er-Jahren. Wenn es nach den Wünschen von Politikern geht, soll die Stadtverwaltung alles daran setzen, der Polizei bzw. dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes (BLB) eine geeignete Fläche anzubieten, damit die Jobs in Recklinghausen bleiben.

Schwierige Verhandlungen

Holger Freitag, Fraktionssprecher der Grünen im Rat, hatte unlängst das Gelände entlang der Bahnlinie am Ossenbergweg ins Gespräch gebracht. Nach Informationen dieser Zeitung ist Wirtschaftsförderer Axel Tschersich darauf nicht eingegangen. Es würden verschiedene Optionen geprüft, wobei der BLB als Verhandlungspartner schwer zugänglich sei – ähnlich der Deutschen Bahn AG. „Das sind kafkaesk verschlungene Strukturen“, sagt Freitag. Eine vergleichbar große, zusammenhängende Fläche wie die am Ossenbergweg falle ihm nicht ein.

Keine schnelle Lösung in Sicht

Pläne, einen Standort außerhalb Recklinghausens zu suchen, kommen für die Polizei offenbar nicht in Betracht. Wesentlicher Aspekt bei der Suche nach Alternativen zum Standort am Beisinger Weg sei „die Möglichkeit eines Neubaus auf einem anderen Gelände in Recklinghausen“, sagt Wilming-Weber. Offenkundig liegt in den Überlegungen der polizeiinternen Arbeitsgruppe der Fokus darauf, die Hundertschaft und die Kriminaltechnik auch künftig in der Nähe des Präsidiums am Westerholter Weg unterzubringen. Mit einer schnellen Lösung rechnet Polizeisprecher Wilming-Weber nicht. Bis zu einem Umzug könnten Jahre vergehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Kommentare