Verkehr

Zwei Verletzte bei zeitgleichen Unfällen

RECKLINGHAUSEN - Polizei und Rettungsdienst mussten zu zwei zeitgleichen Verkehrsunfällen ausrücken: Bei einem Auffahrunfall auf dem Grafenwall wurde eine 18-jährige Autofahrerin schwer verletzt, parallel dazu gab es im Kreisverkehr Ziegelgrund einen Unfall mit Beteiligung eines achtjährigen Kindes.

Wie die Polizei mitteilt, bogen am Mittwoch gegen 12.50 Uhr ein 79-jähriger Autofahrer und eine 18-jährige Autofahrerin hintereinander von der Martinistraße nach links in den Grafenwall ab. Als ein Fahrradfahrer an der Fußgängerampel den Grafenwall überquerte, musste der 78-Jährige abbremsen. Dies bemerkte die 18-Jährige wohl zu spät - sie fuhr auf das Auto des 78-Jährigen auf. Dabei wurde die junge Frau so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Auto der 18-Jährigen wurde abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 1.000 Euro.

Ebenfalls am Mittwoch gegen 12.50 Uhr fuhr eine 57-jährige Autofahrerin auf der Dortmunder Straße in Richtung Innenstadt. Als sie in den Kreisverkehr Ziegelgrund einfuhr, achtete sie laut Polizei nicht auf einen 47-jährigen Mofafahrer, der mit seinem achtjährigen Sohn bereits im Kreisverkehr unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Mofafahrer und sein Sohn stürzten. Dabei wurde der Achtjährige leicht verletzt. Er kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Schadenshöhe hier: ca. 1.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Kommentare