Verkehrsunfall

Autos stoßen im Kreisverkehr zusammen

Recklinghausen - Bei einem Unfall in Recklinghausen ist am Montagabend eine 19-jährige Autofahrerin verletzt worden. Sie war in einem Kreisverkehr mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

In einem Kreisverkehr sind am Montagabend gegen 20.40 Uhr zwei Autos in Recklinghausen zusammengestoßen.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 52-jähriger Autofahrer vom Ölpfad in den Kreisverkehr ein und stieß mit einer 19-jährigen Autofahrerin zusammen. Die junge Frau wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 8000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Plötzlich hagelt es Gelbe Karten für die DJK Spvgg. Herten II
Plötzlich hagelt es Gelbe Karten für die DJK Spvgg. Herten II

Kommentare