+
Ein Klassiker auf der Kirmes: das Fahrgeschäft "Breakdance".

Verlosungsaktion

Blicken Sie hinter die Kirmes-Kulissen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die Palmkirmes lockt die Menschen derzeit in Scharen auf den Saatbruch - doch kaum einer weiß, wie es hinter den Kulissen der blinkenden Fahrgeschäfte und Buden aussieht. Wir verlosen in Kooperation mit dem Schaustellerverband und der Stadt zehn mal zwei Plätze für einen besonderen Kirmesrundgang.

Und so können Sie gewinnen: Rufen Sie an unter Tel. 0137/808400345. Nennen Sie das Stichwort „Kirmes“, dann Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind bis Dienstag, 9. April, 18 Uhr, freigeschaltet. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Aktion abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht. Mehr dazu unter

Am Donnerstag, 11. April, nimmt Dirk Treese vom Ordnungsamt die Gewinner auf dem Kirmesgelände in Empfang. Gemeinsam mit Vertretern der Schausteller geht es dann bei dem gut zweistündigen Rummel-Bummel um die Frage, wie beispielsweise der Strom an die Wagen am Autoscooter kommt. Und die Teilnehmer erfahren, wo die Schausteller-Kinder zur Schule gehen und ob es in der Geisterbahn wirklich spukt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare