Versuchter Raub

Duo droht mit Messer

RECKLINGHAUSEN - Nach einem versuchten Raubüberfall auf einen 26-jährigen Recklinghäuser auf der Straße Im Kuniberg am Montagabend sucht die Polizei nach zwei Männern. Gleichzeitig hoffen die Beamten auf Hinweise von möglichen Augenzeugen.

Nach Angaben der Polizei stieß der 26-Jährige am Montag um kurz vor 22 Uhr Im Kuniberg auf die beiden Männer. Sie sprachen ihn an und hielten ihm ein Messer vor. Dann forderten sie dessen Geld und Handy. Als sich der 26-Jährige weigerte, die Sachen herauszurücken, machte einer der Männer mit dem Messer Schnittbewegungen in Richtung des Recklinghäusers. Der versuchte, den Angriff abzuwehren und wurde dabei leicht am Arm verletzt. Die beiden Männer liefen ohne Beute davon. Die Verletzungen des 26-Jährigen wurden in einem Rettungswagen behandelt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Die Täter sollen zwischen 25 und 30 Jahre alt gewesen sein. Der Mann, der das Messer dabei hatte, soll dunkle Haare und einen Drei-Tage-Bart gehabt haben.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler

Kommentare