+
Singe, wem Gesang gegeben: In der Vest-Arena kommt am 30. Januar gleich ein ganzes Rudel Sänger zusammen.

Vest Arena

"Rudelsingen" geht in eine neue Runde

RECKLINGHAUSEN - In Gemeinschaft singt es sich am schönsten: Das mittlerweile 34. Recklinghäuser "Rudelsingen" findet am Mittwoch, 30. Januar, ab 19.30 Uhr in der Vest Arena an der Hellbachstraße statt. Stimmgewaltige Neulinge sind herzlich willkommen.

Karten gibt's im Vorverkauf für 11 € unter oder für 12 € an der Abendkasse.

Von Münster aus in die ganze Republik: Das Mitsing-Format hat inzwischen weite Kreise gezogen, längst sind ganze Generationen regelmäßig bei einer der Veranstaltungen in mittlerweile mehr als 100 Städten bundesweit dabei. "Rudelsingen befreit vom Alltagsstress", sagt David Rauterberg, Erfinder und Vorsänger. Er begleitet das Rudel auch in der Vest Arena an der Gitarre gemeinsam mit Philip Ritter am Piano. Sie stimmen einen bunten Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs an. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug

Kommentare