+
Das Display am Königswall ist noch verhüllt. Bald soll es die Fahrgäste der Vestischen über die genauen Abfahrtszeiten der Busse informieren.

Vestische

Displays funktionieren noch nicht

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Eigentlich sollte die erste Anlage der Vestischen längst in Betrieb sein: Dynamische Fahrgastinformation (DFI) heißt das System, das Fahrgästen die tatsächliche Ankunft ihres Busses anzeigt. Doch noch immer ist das Display am Königswall verhüllt.

„Ein genauer Termin ist noch nicht bekannt, in den nächsten Wochen soll die Anlage in Betrieb genommen werden“, sagte Norbert Konegen auf Anfrage dieser Zeitung. Im Januar hatte der Sprecher der Vestischen noch angekündigt, dass die Tafeln spätestens Ende Februar in Betrieb gehen würden. Zu den Gründen für die verspätete Inbetriebnahme sagte er nichts.

Es steht fest, dass insgesamt vier Anlagen geplant sind. Diese werden an den Haltestellen am Viehtor, Lohtor und Steintor, sowie am Osteingang des Hauptbahnhofs (Ludwig-Erhard-Allee/Ossenbergweg) montiert. „Die Anlage zeigt die Ist-Abfahrtszeit an und ist ein Service für unsere Kunden. In anderen Städten ist die Resonanz auf solche DFI-Anlagen äußerst positiv “, erklärte Konegen.

So gibt es als Beispiel DFI-Anlagen in den Recklinghäuser Nachbarstädten, wie am Hertener Busbahnhof und am Halterner Bahnhof. Eine größere Tafel gibt es seit 2015 bereits am Busbahnhof Recklinghausen. Sie gibt Auskunft über Abfahrt der Busse und Züge. Kostenpunkt damals: rund 50.000 Euro. Auch sehbehinderte Menschen profitieren von den Displays. Daran gibt es die Funktion, dass die Informationen über die verschiedenen Linien der jeweiligen Bushaltestelle vorgelesen werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten

Kommentare