Am Waldschlösschen

Polizei schnappt mutmaßlichen Aldi-Räuber

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Nach dem Überfall auf den Aldi-Markt an der Straße "Am Waldschlösschen" in der vergangenen Woche hat die Polizei den mutmaßlichen Täter geschnappt. Dabei handelt es sich um einen 24-jährigen Mann aus Recklinghausen.

Wie Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Anfrage der RZ mitteilt, sei der Mann am Wochenende festgenommen worden. "Durch einen Zeugenhinweis sind die Kollegen Ende letzter Woche auf die entscheidende Spur gekommen", so die Behördensprecherin. Der 24-Jährige sei festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt worden. Der war offenbar auch der Ansicht, dass es sich bei dem Mann um den mutmaßlichen Täter handelt, und hat daher Untersuchungshaft angeordnet. "In dem Zusammenhang möchten wir uns bei allen Zeugen bedanken, die uns Hinweise geliefert haben", sagt Polizeisprecherin Ramona Hörst.

Bei dem Überfall hatte sich der unmaskierte Täter zunächst in die Schlange vor der Aldi-Kasse eingereiht und dann, als er auf Höhe der Kassiererin angekommen war, eine Schusswaffe gezückt und die 34-Jährige damit bedroht. Mit dem erbeuteten Bargeld war dem Mann die Flucht gelungen. Die Polizei hatte bereits kurz darauf einen Verdächtigen (45) festgenommen, dieser kam allerdings kurz darauf wieder frei, da sich der Verdacht gegen ihn nicht erhärten ließ.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten

Kommentare