Wandertage

Unterwegs im Norden der Stadt

RECKLINGHAUSEN - Das Wandern ist längst nicht mehr nur des Müllers Lust, sondern erfreut sich in weiten Teilen der Bevölkerung großer Beliebtheit. Die 13. Vestischen Wandertage, eingebettet in die 39. Internationalen Volkswandertage, finden am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, statt.

Die Startgebühr liegt bei 2 €. Alle Teilnehmer bekommen an den Kontrollstellen kostenlos Mineralwasser. Nähere Infos und Anmeldung bei Rita Bortz, Tel. (0234) 435784, E-Mail: rita-bortz@t-online.de

Start und Ziel der Veranstaltung der „Wanderfreunde 1979“, die unter der Schirmherrschaft von Landrat Cay Süberkrüb steht, ist die Wolfgang-Borchert-Gesamtschule, Beisinger Weg 70. Von dort aus starten die Teilnehmer zu den sieben, zwölf und 22 Kilometer langen Touren durch den Norden der Stadt. Wer lieber strampeln mag: Die Radstrecke ist 25 Kilometer lang. Außerdem können Schwimmer das Freibad Mollbeck nutzen. Startzeiten für die Wanderer sind an beiden Tagen von 8 bis 11.30 Uhr, für die Radfahrer von 8 bis 12 Uhr und für die Schwimmer von 10 bis 12 Uhr. Zielschluss ist jeweils um 16.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare