+
Mit den Mädchen und Jungen der Kita „Sternschnuppe“ freuen sich auch v.l. Lisa Rennkamp (Unicef), Volker Hülsmann (FB Kinder, Jugend und Familie), der Erste Beigeordnete Georg Möllers, Daniela Kielholz (Kita-Leitung), Tanja Alshut (FB Kinder, Jugend und Familie) und Marie-Christin Uneschkow (Kinderschutzbund) auf das Familienfest. —Foto: Stadt

Weltkindertag

Kinder übernehmen das Kommando beim Familienfest

RECKLINGHAUSEN - Die Kinder übernehmen am kommenden Sonntag, 23. September, wieder das Kommando in der Vestlandhalle. Traditionell wird ihr großer Tag, der Weltkindertag, mit einem bunten Familienfest gefeiert. Von 14 bis 17 Uhr können sie auf dem Saatbruch spielen und toben bis zum Gehtnichtmehr.

„In Recklinghausen hat das Engagement für Kinder einen besonders hohen Stellenwert. Das zeigen Aktionen, die über das ganze Jahr hinweg in unserer Stadt angeboten werden – wie das Familienfest zum Weltkindertag“, sagt der Erste Beigeordnete Georg Möllers. Die Organisatoren vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt vom Ortsverein des Deutschen Kinderschutzbundes und von Unicef koordinieren das bunte Treiben. 28 Sozialverbände werden für das Familienfest zahlreiche Spiele, Aktionen und Mitmachangebote unter dem Motto „Spiel mit uns“ anbieten. So können zum Beispiel Buttons hergestellt und Raketen gebastelt werden. Kreativ wird es wieder beim Schminken. Wer es sportlich mag, kann sich auf dem Kettcar-Parcours austoben, sein Talent in der Bewegungsbaustelle unter Beweis stellen oder eine Runde mit dem Feuerwehr- oder Müllwagen mitfahren. Und wie immer sind alle Spiel- und Bastelangebote an diesem Tag kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare