+
Wetterdaten für April 2019 in Recklinghausen. Quelle: MCG RE

Wetter

April 2019 war fast schon sommerlich

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Der April 2019 fiel in Recklinghausen überdurchschnittlich warm und trocken aus. Zu diesem Ergebnis kommen die Schüler der "Wetterfrosch-AG" des Marie-Curie-Gymnasiums, die die Messdaten der schuleigenen Station an der Görresstraße ausgewertet haben.

„Wir haben nur 26,8 Millimeter Niederschlag gemessen, es gab insgesamt nur fünf Regentage“, berichtet Schüler Tim Kruppa. Wobei allein am 27. April mit 9,2 Millimetern mehr als ein Drittel fiel. Die Zahl der Sonnenstunden (266,5) lag um 98,5 Stunden über dem Durchschnitt, den der Deutsche Wetterdienst für die Jahre von 1990 bis 2018 für seine Station in Essen errechnet hat. „Am Tag gab es durchschnittlich 8,9 Sonnenstunden, 3,3 Stunden mehr als normal“, sagt Tim Kruppa. Folglich war es im April auch sehr warm. Die Tageshöchsttemperatur betrug 18,7 Grad – 4,1 Grad mehr als der Mittelwert. „Nur im April 2007 lag der Wert mit 18,8 Grad noch höher“, weiß Tim Kruppa.

„Wir erkennen einen ungleichen Temperaturverlauf über den Monat: Vom 16. bis zum 25. April herrschten sommerliche Verhältnisse, während bei Ferienbeginn fast winterliche Temperaturen zu beobachten waren. Zum Ferienbeginn am 12. April hat es sogar geschneit“, erinnert sich „Wetterfrosch“ Kruppa. Insgesamt gab es zehn Tage mit Temperaturen von mehr als 20 Grad, davon laut Definition fünf „Sommertage“ mit mehr als 25 Grad. Mit einem kräftigen Gewitter war damit am 24. April Schluss, zu starkem Regen kamen auch Windböen von bis Stärke sechs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare