+

Wetter

So kalt war's lange nicht im Januar

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Nach etlichen Monaten, die – verglichen mit dem Durchschnitt – zu warm waren, ist der Januar 2017 deutlich kälter ausgefallen. Zu dem Ergebnis kommen die „Wetterfrösche“ des Marie-Curie-Gymnasiums, die die Daten der schuleigenen Station ausgewertet haben.

So lag die Tageshöchsttemperatur mit 4,3 Grad zwar nur um 0,9 Grad unter dem Mittelwert, den der Deutsche Wetterdienst in Essen für die Jahre von 1990 bis 2016 errechnet hat. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen (-1,6 Grad) lagen jedoch um 2,3 Grad unter dem Durchschnitt. "Wir sehen den Zusammenhang darin, dass in diesem Monat mehr Sonne und weniger Bewölkung vorherrschte. Dadurch gelangte vor allem nachts die Infrarotstrahlung von der Erdoberfläche in den Weltraum", erklären Sarah Groß, Mara Berges und Jule Robering.

Insgesamt wurden 17 Frosttage verzeichnet. Und es gab einen bemerkenswerten Kälteeinbruch: Am 13. Januar um 2.10 Uhr waren es noch 5,1 Grad, dreieinhalb Stunden später nur noch 0,8 Grad. Die Sonnenscheindauer lag um ein Viertel über dem langjährigen Mittel. Außerdem war es sehr trocken, vom 16. bis 25. Januar gab es gar keinen Niederschlag, gleichzeitig kam Wind aus Ost-Nordost. Von der zu erwartenden Regenmenge (84,3 Millimeter) fielen mit 52 Millimetern nur 62 Prozent. „Darin enthalten sind Niederschläge in Form von Schnee, Raureif und Eis“, erläutern Sarah Groß, Mara Berges und Jule Robering.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach

Kommentare