+

Wetter

Sonnenschein war im Dezember Mangelware

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Wenig Sonne, reichlich Wind und noch mehr Regen: So lässt sich kurz und knapp der Dezember 2017 in Recklinghausen aus meteorologischer Sicht zusammenfassen. Die "Wetterfrosch"-AG des Marie-Curie-Gymnasiums hat wieder die Daten der schuleigenen Station ausgewertet.

MCG-Lehrer Ulrich Möser zieht Bilanz: Der Dezember war durchschnittlich um 0,8 Grad wärmer als das langjährige Mittel, errechnet vom Deutschen Wetterdienst (DWD) für die Station in Essen von 1990 bis 2016. „Wir haben diesen höheren Temperaturwert sowohl nachts als auch am Tage festgestellt“, so Möser. „Die Ursache sehen wir in einer lang anhaltenden Luftströmung mit westlichen Winden.“ Denn an 28 von 31 Tagen blies der Wind aus westlichen Richtungen. Dabei wurden an 17 Tagen in Böen fünf oder sogar mehr Windstärken registriert.

Mehr Regen als üblich

Die Luftströmung habe nicht nur für höhere Temperaturen gesorgt, sondern auch für viele Wolken. Mit nur 7,7 Stunden Sonne wurde der bisherige Negativrekord aus dem Jahr 1993 mit 9,3 Stunden unterboten. Mit 4,2 Stunden am 28. und 29. Dezember entfiel mehr als die Hälfte der Sonnenscheindauer alleine auf diese zwei Tage. Zum Vergleich: Normal wären in einem Dezember 46,3 Stunden Sonne. In Sachen Regen hat der Dezember 2017 mit 102 Millimetern den DWD-Mittelwert um etwas mehr als zehn Prozent übertroffen. „Das entspricht aber den normalen Schwankungen“, so Ulrich Möser. Im Jahr 1993 fiel die doppelte Menge an Niederschlag. „Dennoch hat unsere Station 23 Niederschlagstage festgestellt.“ Darunter waren drei Schneetage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Nach 37 Jahren - was Angelika Goller heute über ihre alte Heimat Oer-Erkenschwick denkt
Nach 37 Jahren - was Angelika Goller heute über ihre alte Heimat Oer-Erkenschwick denkt

Kommentare