+
Das Willy-Brandt-Haus am Herzogswall

Willy-Brandt-Haus

Musikschule präsentiert sich im Übergangsquartier

RECKLINGHAUSEN - In den vergangenen Tagen wurde reichlich geschleppt, gebohrt und auch gewienert: Die Musikschule hat ihr angestammtes Domizil im Willy-Brandt-Park verlassen und ist nach nebenan in das Übergangsquartier im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, gezogen. Dort findet nun ein Tag der offenen Tür statt.

Neugierige Besucher sind dort am Samstag, 23. Februar, ab 10.30 Uhr willkommen. Bei Führungen, einem Quiz und einer kniffligen Hausrallye können Interessierte die ehemaligen Räume der Stadtbücherei neu entdecken. Eines darf bei so einem Tag der offenen Tür nicht fehlen: die Musik. So können sich die Besucher auf zahlreiche Konzerte freuen. Und natürlich muss niemand Hunger oder Durst leiden.

Das eigentliche Musikschulgebäude wird renoviert, saniert und bekommt einen Anbau, der unter anderem Platz für einen großen Konzertsaal bietet. Während der Umbauten kann dort nicht unterrichtet und musiziert werden. Nach der Fertigstellung des Anbaus, die für den Sommer 2020 geplant ist, zieht die Musikschule zurück in ihr neues, altes Zuhause.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole

Kommentare