Zeugen gesucht

Unfallfahrer fährt einfach weiter

RECKLINGHAUSEN - Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Wagens, der an der Ecke Im Pothgraben/Professor-Schulte-Straße einen Unfall verursacht hat, dann aber weitergefahren ist und sich nicht um den Schaden gekümmert hat. Außerdem hoffen die Beamten auf weitere Hinweise von Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 14.55 Uhr. An der Ecke musste eine 19-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen dem ihr entgegenkommenden schwarzen Wagen ausweichen. Dabei stieß sie gegen ein geparktes Auto. Nach Schätzungen der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.500 Euro.

Hinweise nehmen die Beamten unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Der schwarze Wagen, dem die junge Frau auswich, soll rasant unterwegs gewesen sein. Hinterm Steuer saß ein etwa 25 Jahre alter Mann mit dunklen Haaren. Nähere Angaben zum Fahrzeug des Unfallverursachers liegen der Polizei nicht vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 

Kommentare