Zwei Verletzte

Kneipengast greift mit Baseballschläger an

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Ein gewaltsames Ende nahm ein Kneipenabend in einem Lokal an der Hermann-Bresser-Straße. Ein 31-jähriger Gast, der aus dem Laden verwiesen wurde, ließ das nicht auf sich sitzen und schlug mit einem Baseballschläger auf zwei Angestellte ein. Kurze Zeit später wurde der Mann von der Polizei gefasst.

Aber der Reihe nach: Am Sonntag gegen 6.30 Uhr war der 31-Jährige aus der Gaststätte geschickt worden. "Da er damit nicht einverstanden war, warf er noch in der Kneipe mit Bierflaschen in Richtung der Angestellten", berichtet Polizeisprecher Michael Franz. Dann habe der Mann das Lokal verlassen, sei aber kurze Zeit später mit einem Baseballschläger zurückgekehrt. "Mit diesem schlug er auf einen 67-jährigen Recklinghäuser und einen 40-jährigen Essener ein", so Franz weiter. Anschließend lief der Angreifer in Richtung Herner Straße. Die beiden Angestellten nahmen die Verfolgung auf, parallel dazu wurde die Polizei alarmiert. Beamte konnten den 31-Jährigen letztlich auf der Hubertusstraße in einem Hinterhof stellen und festnehmen. Den Baseballschläger fanden sie in einer Mülltonne.

Der 31-Jährigen wurde zur Wache gebracht. "Da er augenscheinlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen", so Michael Franz weiter. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen kam der Mann wieder auf freien Fuß. Die beiden Geschädigten mussten unter anderem wegen blutender Kopfplatzwunden zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor

Kommentare