Douaistraße

Jugendliche treten Spiegel ab

RECKLINGHAUSEN - Aus Sicht der Polizei - und sicherlich auch der Autobesitzer - ist das alles andere als ein Dummer-Jungen-Streich: Zwei Jugendliche haben in der Nacht zu Mittwoch gegen 3 Uhr auf der Douaistraße an mindestens vier geparkten Autos die Spiegel abgetreten.

Allerdings wurden sie dabei von Zeugen beobachtet. Die alarmierten daraufhin die Polizei. Beamte konnten im Zuge der Fahndung zwei junge Recklinghäuser - 16 und 17 Jahre alt - auf der Straße Am Quellberg aufspüren. Die Jugendlichen wurden zur Wache gebracht. Nach Aufnahme der Personalien konnten die Eltern der beiden die Jugendlichen am Präsidium abholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare