Norderneystraße

Feuerwehr "rettet" undichte Gasflasche

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Einsatz für die Feuerwehr: Eine Propangasflasche auf einem Balkon an der Norderneystraße war leckgeschlagen, der hoch entzündliche Stoff strömte am Samstagabend unkontrolliert aus.

„Beim Eintreffen der Einsatzkräfte entwich weiterhin Gas, die Fünf-Kilo-Flasche war bereits zu weiten Teilen vereist“, berichtet Feuerwehr-Pressesprecher Christian Schell. Alle Versuche, die undichte Flasche am Ventil zu schließen, misslangen. Christian Schell weiter: „Daraufhin haben wir die Flasche auf ein benachbartes freies Feld gebracht und dort mit einem Schnellangriffsrohr erwärmt, sodass sich das Gas ausdehnen und kontrolliert ausströmen konnte.“ Als die Flasche komplett entleert war, wurde das Ventil entfernt und die Flasche mit Wasser gefüllt.

Rund 25 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache sowie der Löschzüge Suderwich und Ost und des Rettungsdienstes waren eine Stunde lang vor Ort.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal

Kommentare