Das Palais Vest in Recklinghausen.
+
Das Palais Vest in Recklinghausen.

Einkaufen während der Corona-Pandemie

Palais Vest will Maskenpflicht durchsetzen - nicht jeder hält sich daran

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Die Recklinghäuserin Petra Pohlmann war am vergangenen Freitag im Palais Vest unterwegs. Dort hat sie einen Vorfall beobachtet, der sie „ziemlich aufgewühlt“ hat.

Drei junge Männer sollen eine Mitarbeiterin des Palais Vest in Recklinghausen umringt haben. Die zierliche Frau wies die Männer demnach auf die im Einkaufszentrum geltende Maskenpflicht hin. Nach Petra Pohlmanns Beobachtung trugen die Männer zwar Masken, allerdings eher locker. Das Trio hielt Eiswaffeln in den Händen.

„Die Dame wies auf das tropfende Eis hin und erklärte, dass sie dieses im Palais Vest nicht essen dürften, da sie ja dazu die Masken abnehmen würden.“ Daraufhin seien die angesprochenen Männer laut geworden. Sie haben aggressiv gewirkt, erklärt Petra Pohlmann. „Die Männer erklärten, sie würden doch Masken tragen. Die Situation hatte etwas Bedrohliches.“

Maske vom Gesicht gezogen

Schließlich sei das zur Rolltreppe gegangen. Zwei hätten sich sogleich die Maske vom Gesicht gezogen und sich mit ihrem Eis beschäftigt.

Petra Pohlmann vermisste in dieser Situation eines: Sicherheitspersonal. Aus purer Angst sei sie selbst nicht eingeschritten, erklärt die Frau aus König Ludwig.

Centermanager Felix Veltel betont auf Anfrage, dass es im Palais Vest nach wie vor einen Sicherheitsdienst gebe, der auf die Einhaltung der Maskenpflicht achte. „In diesem speziellen Fall wird es so gewesen sein, dass unsere Mitarbeiterin umgehend den Sicherheitsdienst gerufen hat“, so Veltel. Maskenverweigerer hätten im Palais Vest keine Chance.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Acht neue Coronafälle - Inzidenz sinkt seit Tagen in Recklinghausen
Acht neue Coronafälle - Inzidenz sinkt seit Tagen in Recklinghausen
Acht neue Coronafälle - Inzidenz sinkt seit Tagen in Recklinghausen
Erneut Zigarettenautomaten gesprengt - fünfter Fall in kurzer Zeit
Erneut Zigarettenautomaten gesprengt - fünfter Fall in kurzer Zeit
Erneut Zigarettenautomaten gesprengt - fünfter Fall in kurzer Zeit
Anzeigen und Platzverweis: Polizei zieht nach nächtlicher Aktion am Wallring Bilanz
Anzeigen und Platzverweis: Polizei zieht nach nächtlicher Aktion am Wallring Bilanz
Anzeigen und Platzverweis: Polizei zieht nach nächtlicher Aktion am Wallring Bilanz
Ernsthafte Gefahr für die Allgemeinheit: Angeklagter (34) muss in die Psychiatrie
Ernsthafte Gefahr für die Allgemeinheit: Angeklagter (34) muss in die Psychiatrie
Ernsthafte Gefahr für die Allgemeinheit: Angeklagter (34) muss in die Psychiatrie

Kommentare