+

Bäume weichen Erweiterungsbau

Platanen an der Grundschule im Reitwinkel fallen in den nächsten Tagen

  • schließen

Im August sollen die Arbeiten für den Bau der neuen Mensa an der Grundschule im Reitwinkel starten.

  • Platanen an der Grundschule im Reitwinkel sollen noch im Februar gefällt werden
  • Bau der neuen Mensa soll im August starten
  • Baumschützer starteten eine Online-Petition, um das Fällen der Bäume zu verhindern

Die drei rund 100 Jahre alte Platanen an der Grundschule im Reitwinkel sollen noch im Februar gefällt werden. In der letzten Februarwoche soll es ihnen an den Kragen gehen. Ein genauer Termin stehe allerdings noch nicht fest, erklärte eine Sprecherin der Stadt auf Anfrage von 24Vest.de

Neue Mensa soll an der Grundschule im Reitwinkel entstehen

Wie berichtet, sollen die Platanen dem Neubau einer Mensa mit Gruppenräumen weichen. Gegen die bereits im März 2019 beschlossene Fällung der Platanen hatte sich im Januar jedoch Protest geregt. Baumschützer starteten eine Online-Petition, allerdings erfolglos. Die Politik sprach sich für das Fällen der Bäume aus.

Das künftige Gebäude, dessen Bau im August beginnen soll, entsteht gleich neben dem vor 14 Jahren eröffneten Ganztagsgebäude. Damit soll die Platznot in der Grundschule gelindert werden. 

Räume in der Grundschule in Recklinghausen sind rar

Von 2006 bis heute stiegen die Schülerzahlen von 250 auf 325. Statt 80 müssen heute 175 Ganztagsschüler betreut werden. Derzeit ist die Mensa im Keller des Hauptgebäudes untergebracht. Auch Klassen- und Gruppenräume für den Ganztagsbetrieb sind Mangelware an der Schule.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Einen stattlichen Kirschbaum haben Unbekannte im Bereich der Kleingartenanlage an der Langen Wanne illegal gefällt. Die KSR erstatten Anzeige. Einen weiteren Fall einer illegalen Fällung hat es kürzlich an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule gegeben.
  •  Die Empörung über Baumfällungen in Recklinghausen ist derzeit groß. Für die nächsten Wochen kündigt die Stadt weitere Kahlschläge an.
  • 60 Bäume sollten nach Angaben von Thyssengas gefällt werden. Jetzt gibt der Betreiber zu, dass diese Zahl nicht stimmte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei

Kommentare