Einsatz in König Ludwig: Die Feuerwehr Recklinghausen musste zu einem Treppenhausbrand ausrücken.
+
Einsatz in König Ludwig: Die Feuerwehr Recklinghausen musste zu einem Treppenhausbrand ausrücken.

Einsatz an der Overbergstraße

Feuer im Treppenhaus: Polizei Recklinghausen geht von Brandstiftung aus

  • Kathrin Grochowski
    vonKathrin Grochowski
    schließen

Das hätte übel enden können: In einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Overbergstraße in Recklinghausen ist ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

  • Feuer bricht im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Recklinghausen aus 
  • Bewohner versucht noch, den Brand selbst zu löschen 
  • Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus

Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Overbergstraße in Recklinghausen. Am Mittwoch (15.7.) war gegen 20.30 Uhr ein Feuer im Treppenhaus ausgebrochen. "Ein Bewohner hat noch versucht, das Feuer mit zwei Wassereimern selbst zu löschen", berichtet Andreas Lesch, Sprecher der Polizei Recklinghausen. Ein Besen, ein Paar Schuhe und ein kleines Ablagetischchen seien in Flammen aufgegangen. Letztlich habe die Feuerwehr Recklinghausen den Brand endgültig abgelöscht. Die gute Nachricht: "Alle Bewohner des Hauses blieben unverletzt", so der Polizeisprecher.

Hat eine Kippe das Feuer in Recklinghausen entfacht?

Nur wenige Stunden nach dem Einsatz konnten die Beamten bereits einen ersten Ermittlungserfolg vermelden: "Vermutlich hat eine nicht restlos gelöschte Zigarettenkippe das Feuer entfacht", teilt der Polizeisprecher mit. Die Polizei geht daher von fahrlässiger Brandstiftung aus. Wie die Kippe ins Haus gelangt sei, stehe noch nicht fest. "Nach der Begehung des Brandortes werden die Kollegen mit der Befragung der Bewohner beginnen", so Andreas Lesch. Die Höhe des Sachschadens gibt die Polizei mit rund 1.500 Euro an. Die Overbergstraße musste für die Dauer der Löscharbeiten kurzzeitig gesperrt werden. 

Schnellen Erfolg hatte die Polizei auch bei der Suche nach einem Mineralwasser-Dieb in Recklinghausen. Nach Verstößen gegen die Corona-Regeln verteilt die Stadt Recklinghausen zahlreiche Knöllchen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Hüls-Süd an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Hüls-Süd an

Kommentare