+
Zwei Männer haben im März eine Apotheke bestohlen.

Polizei veröffentlicht Fotos

Nach Diebstahl in Apotheke am Kaiserwall: Polizei fahndet mit Foto nach zwei Männern

Zwei Männer haben im März eine Apotheke am Kaiserwall in Recklinghausen bestohlen. Die Polizei veröffentlicht nun Fotos von den Tatverdächtigen.

  • Zwei Männer haben im März eine Apotheke am Kaiserwall bestohlen
  • Videokamera zeichnete die Tatverdächtigen auf
  • Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben die zwei gesuchten Männer bereits am Freitag, 6. März, die "Apotheke am Rathausplatz" am Kaiserwall in Recklinghausen betreten.

Dann habe einer der Tatverdächtigen eine Mitarbeiterin der Apotheke abgelenkt. In der Zwischenzeit habe der andere Täter Bargeld entwendet. Dann verließen sie das Geschäft. 

Was die beiden Männer allerdings nicht bemerkten war, dass sie von einer Videokamera aufgezeichnet wurden. Die Polizei veröffentlicht nun jeweils ein Foto der Tatverdächtigen.

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Das zuständige Kriminalkommissariat bittet Bürger, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, sich zu melden unter der Tel. 0800 2361 111.

Ein Anwohner hat am Samstag einen unbekannten Mann im Hausflur durch den Spion beobachtet. Der Unbekannte setzte einen Kinderwagen in Brand.

Polizeibeamte wollten am Montagmorgen einen Golf-Fahrer kontrollieren. Der flüchtige Fahrer konnte kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
So hoch ist die Zahl der aktuellen Coronavirus-Fälle im Kreis RE, Kinos dürfen öffnen
So hoch ist die Zahl der aktuellen Coronavirus-Fälle im Kreis RE, Kinos dürfen öffnen

Kommentare