Polizei mit Mobiler Wache auf dem Europaplatz in Recklinghausen
+
Die Polizei wart auch am Montag auf dem Europaplatz sichtbar vertreten.

„Kein Anlass zur Sorge“

Polizei zeigt am Busbahnhof weiter Präsenz

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Polizeibeamte in Uniform und Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes gehören seit vielen Monaten zum Bild des Busbahnhofs wie die Busse selbst. Das soll die Menschen beruhigen, denn das Unsicherheitsgefühl vieler Fahrgäste ist mitunter groß.

  • Polizei und Stadt setzen das Projekt „Gemeinsam sicher am ZOB“ fort
  • Täglich zeigen Uniformierte Kräfte Präsenz
  • Einen Grund zur Sorge gebe es nicht

Am Montagmittag war es die Mobile Wache. An anderen Tagen sind es Beamte der Einsatzhundertschaft oder Streifenwagenbesatzungen, die gut sichtbar auf dem Europaplatz in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Stellung beziehen. Diese Präsenz soll ein Gefühl von Sicherheit vermitteln, das bei vielen Menschen deutlich gelitten hat. In der Wahrnehmung vieler ist der Busbahnhof gerade in den Abendstunden ein Angstraum, den sie meiden. Wenn sie es denn können.

Das Projekt „Gemeinsam sicher am ZOB“ geht weiter. Dazu gehört auch, dass die Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Polizei vor Ort sind. Nach Angaben der Polizei hat sich das Geschehen auf dem Europaplatz beruhigt. „Die vergangenen Monate geben keinen Anlass zur Sorge", erklärt eine Sprecherin aus dem Polizeipräsidium.

Polizei: Oft sind es Beziehungstaten

Dennoch taucht der Europaplatz immer mal wieder in den Pressemitteilungen der Polizei auf.  Zuletzt gingen zwei Männer unter anderem mit einer Bierflasche aufeinander los. Auch ein Drogenkauf eskalierte in jüngerer Vergangenheit. Ein Messer war im Spiel. Viele dieser Delikte seien Beziehungstaten, sagt ein Polizeisprecher. Nach Einschätzung der Polizei handelt es sich beim Busbahnhof nicht um einen Kriminalitätsschwerpunkt. Diese Einschätzung nimmt die Polizeibehörde gemessen an der Zahl der Delikte und der Zahl der Menschen, die sich dort aufhalten, vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot

Kommentare