Kind auf Spielplatz
+
256.000 Euro sind der Stadt bislang die Spielplätze wert – auch der, auf dem Matilda gerne klettert.

Kürzungen geplant

Scharfe Kritik bei Debatte um Spielplatz-Sanierung

  • Kathrin Grochowski
    vonKathrin Grochowski
    schließen
  • Joachim Schmidt
    schließen

Soll die Stadt 100.000 Euro weniger als bisher für Spielplätze einplanen? Benno Portmann (CDU) kritisiert SPD-Dezernenten für gravierende Missstände in der Vergangenheit.

Mit scharfer Kritik reagieren die Spitzen der schwarz-grünen Rathaus-Koalition auf die neuerliche Forderung aus der SPD, dass der Haushaltsposten für die Instandhaltung von Spielplätzen seine bisherige Größe in Höhe von 256.000 Euro behalten solle. Wie berichtet, plant Kämmerer Ekkehard Grunwald hier eine einmalige Kürzung um 100.000 Euro.

Stetige Verbesserung bei Spielplätzen in Recklinghausen

Er braucht dazu aber die Zustimmung der Mehrheit des Stadtrates. CDU-Fraktionschef Benno Portmann benennt Versäumnisse beim Technischen Dezernenten: „Da hätte die SPD auf ihren Parteifreund Norbert Höving besser einwirken sollen, dann wären gar nicht erst 700.000 Euro liegen geblieben.“ Grundsätzlich sei die Vorgehensweise, die Kinder in einem Jahr zu beteiligen gut und bewährt. Und die Summe von 256.000 Euro in jedem Jahr sorge mit diesem System für eine stetige Verbesserung und Überarbeitung der Spielplätze.

Personalwechsel und Krankmeldung

Allerdings sei es ärgerlich, wenn – wie zuletzt geschehen – zweieinhalb Jahre nur geplant, aber nichts angepackt werde, so Portmann. Ursache dafür war ein Personalwechsel innerhalb der Stadtverwaltung und eine längere Krankmeldung, sodass nun Ausgabereste von 700.000 Euro für die lange brachliegende Spielplatz-Sanierung aufgelaufen seien. Mehr dazu gibt es am Donnerstag, 18. Februar, in unserem ePaper.

Auf einem Spielplatz im Nordviertel hat ein Vater aus Recklinghausen eine unschöne Entdeckung gemacht. Um nachfolgende Besucher zu schützen, handelte er sofort.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bombenfund in Recklinghausen: Evakuierungen laufen an, A2 wird gesperrt
Bombenfund in Recklinghausen: Evakuierungen laufen an, A2 wird gesperrt
Bombenfund in Recklinghausen: Evakuierungen laufen an, A2 wird gesperrt
56-jähriger Recklinghäuser erstochen in Wohnung aufgefunden - zwei Verdächtige wieder auf freiem Fuß
56-jähriger Recklinghäuser erstochen in Wohnung aufgefunden - zwei Verdächtige wieder auf freiem Fuß
56-jähriger Recklinghäuser erstochen in Wohnung aufgefunden - zwei Verdächtige wieder auf freiem Fuß
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Museen in Recklinghausen bekommen einen neuen Leiter
Museen in Recklinghausen bekommen einen neuen Leiter
Museen in Recklinghausen bekommen einen neuen Leiter

Kommentare