Richard Abendroth, Vorsitzender des Schaustellerverbands, möchte das Geschäft in Recklinghausen mit einer Mini-Kirmes retten.
+
Richard Abendroth, Vorsitzender des Schaustellerverbands, möchte das Geschäft in Recklinghausen mit einer Mini-Kirmes retten.

Nachbarstadt ist Vorbild

Innovative Idee: So wollen Schausteller ihr Geschäft in Recklinghausen retten

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Langsam fährt das öffentliche Leben wieder hoch. Nur für die Schausteller gibt es in Recklinghausen noch keine Perspektive. Herne könnte ein Vorbild sein.

  • Noch bis September sind Großveranstaltungen abgesagt
  • Schausteller könnten sich stattdessen das Aufbauen einzelner Buden in der Stadt vorstellen
  • Schausteller hoffen auf "Recklinghausen leuchtet" und den Weihnachtsmarkt

Denn dort ist eine Kirmes in homöopathischer Dosis entstanden. Eine Handvoll kleinerer Fahrgeschäfte und Buden verteilt sich über die Herner Innenstadt. Wenn es nach Richard Abendroth geht, könnte die Nachbarstadt in diesem Punkt Vorbild sein für Recklinghausen. 

Kirmes-Buden mit Abstand und Maskenpflicht in Recklinghausen

Mit Abstandsregeln und Maskenpflicht ließen sich die Buden problemlos betreiben, meint der Vorsitzende des Recklinghäuser Schaustellervereins. Ähnliche Beispiele gibt es in Düsseldorf mit dem "Düsselland", einem einmonatigen "Pop-Up-Freizeitpark" und auf dem Hofladen Sanders in Henrichenburg mit einem gut frequentierten Wagen mit allerlei süßen Kirmes-Klassikern.

Dennoch befürchtet Richard Abendroth, dass mancher Schausteller die Coronakrise wirtschaftlich nicht überleben wird. Gerade die Besitzer größerer Fahrgeschäfte seien gefährdet. „Noch kenne ich niemanden, der aufgeben musste“, sagt Abendroth. „Doch das kann auch zeitverzögert kommen, die Coronakrise wird uns noch lange nachhängen.“

Zwei wichtige Großereignisse in Recklinghausen

Die Schausteller hoffen, dass wenigstens zwei Großereignisse in diesem Jahr nicht abgesagt werden: "Recklinghausen leuchtet“ und der Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmarkt sei für die Schausteller seit jeher wichtig. „In diesem Jahr“, so Abendroth, „ist er aber noch wichtiger.“ 

Der Schausteller-Vorsitzende möchte den ein oder anderen Kirmesstand ins Altstadt-Bild integrieren. Was die Stadt von diesem Vorschlag hält, lesen Sie in unserem E-Paper.

An Fronleichnam kommt ein exklusiver Film ins Autokino Recklinghausen. Dabei prallen die unterschiedlichsten Personen aufeinander und sorgen für ein gehöriges Chaos.

Der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen: Betreiber Rainer Hans schließt den Bioladen und die angrenzende Gastronomie "Lebewehr" am Herzogswall - bis auf Weiteres, wie er sagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Waren es gezielte "Auftragsarbeiten"? Kriminelle brechen BMW-Modelle der 3er-Reihe auf
Waren es gezielte "Auftragsarbeiten"? Kriminelle brechen BMW-Modelle der 3er-Reihe auf

Kommentare