Werner Hansch
+
Sportreporter Werner Hansch.

Betrugs-Ermittlungen

Betrugsvorwürfe gegen Werner Hansch werden für Wolfgang Bosbach zum politischen Eigentor 

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen
  • Falko Bastos
    Falko Bastos
    schließen

Werner Hansch aus Recklinghausen soll sich von Wolfgang Bosbach einen Privatkredit erschlichen haben. Doch es laufen laut Medienberichten weitere Verfahren gegen den Reporter.

  • Wolfgang Bosbach hat Werner Hansch aus Recklinghausen angezeigt. 
  • Hansch soll sich einen Privatkredit in Höhe von 5000 Euro erschlichen haben.
  • Doch Bosbach ist wohl nicht der einzige Gläubiger der Reporter-Legende.

Update, 14. Februar, 8.10 Uhr: Die Anzeige von Politiker Wolfgang Bosbach gegen Werner Hansch entwickelt sich immer mehr zu einem bösen Eigentor des CDU-Mannes. Aus den politischen Gegenlagern hagelt es Kritik für die private Aushilfe in Höhe 5.000 Euro. 

Recklinghausen: SPD fordert Bosbach-Rücktritt

Der nordrhein-westfälsiche SPD-Fraktionsvize Sven Wolf erklärt gegenüber dem Express: "Herr Bosbach wollte Werner Hansch laut Medienberichten helfen, eine Straftat an der Polizei vorbei zu regeln." Daher sei er nicht mehr als Vorsitzender der Sicherheitskommission der Landesregierung geeginet. 

Wolf stellt eine klare Forderung an NRW-Ministerpräsident Armin Laschet: "Herr Laschet sollte das Trauerspiel beenden. Ob er Herrn Bosbach entlässt oder seinen Rücktritt einfordert – das überlasse ich ihm."

Neue Enthüllung zur Finanz-Situation von Werner Hansch aus Recklinghausen

Update, 14. Februar, 7.20 Uhr: Wie die Bild in ihrer Online-Ausgabe berichtet, soll Sportreporter Werner Hansch aus Recklinghausen nicht nur bei Politiker Wolfgang Bosbach in der Kreide stehen. Demnach sollen am Amtsgericht in Dortmund gleich mehrere Verfahren gegen die Reporter-Legende laufen. 

Recklinghausen: Wie steht es um die Finanzen von Werner Hansch?

Eine Gläubigerbefriedigung sei - so berichtet die Bild in ihrem Plus-Artikel weiter - ausgeschlossen. So deute vieles auf eine finanzielle Pleite des Reporters hin. 

Beruflich scheint es bei Werner Hansch dagegen gut zu laufen. Am Freitagabend soll er das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt auf DAZN kommentieren. 

Wolfgang Bosbach zeigt Werner Hansch aus Recklinghausen an

Unsere bisherige Berichterstattung: Schwere Vorwürfe gegen Werner Hansch: Wolfgang Bosbach hat eine Anzeige wegen Betruges gegen den Recklinghäuser gestellt. Der Vorwurf: Hansch soll eine Notlage erfunden haben, um sich ein privates Darlehen über 5000 Euro vom CDU-Politiker zu erschlichen. Dieses zahlte er nicht wie vereinbart zurück. 

Werner Hansch aus Recklinghausen soll Bosbach angepumpt haben

Ende 2018 soll Hansch Bosbach nach einer gemeinsamen Veranstaltung angepumpt haben, weil er einen Unfall unter Alkoholeinfluss gebaut habe, wie die WAZ berichtete. Daher brauche er dringend Geld, um den Unfallgegner ohne Beteiligung der Polizei auszubezahlen. Zu einem weiteren Unfall unter Alkoholeinfluss kam es übrigens kürzlich in Recklinghausen

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach

Bosbach überwies 5000 Euro, die bis April 2019 zurückgezahlt werden sollten. Doch die Frist verstrich ohne Rückzahlung. Im September 2019 zahlte Hansch die Hälfte - und erst nach Bosbachs Anzeige den Rest der Summe. 

Werner Hansch aus Recklinghausen: Unfall nur vorgetäuscht?

Schwerer noch aber wiegt ein anderer Vorwurf: "Er hat eine Notlage nur vorgetäuscht und dieses Verhalten hat mich sehr enttäuscht", sagte Bosbach der Bild. Den Unfall habe es demnach nie gegeben.  

Die Staatsanwaltschaft Dortmund bestätigt auf Anfrage dieser Redaktion die Ermittlungen wegen Betruges. Noch im Februar sollen diese abgeschlossen sein. Ob Werner Hansch Bosbach dabei bewusst über seine finanzielle Lage getäuscht habe, sei Teil der Ermittlungen.

Hanschs Anwalt Alfons Becker sagte der DPA am Mittwoch, sein Mandant habe nicht betrügen wollen. Der Ex-Kommentator aus Recklinghausen habe zum Zeitpunkt des Darlehensvertrags konkrete Aussichten gehabt, dass ihm in den nächsten Wochen erhebliche Beiträge aus einer geplanten Veranstaltungsreihe zufließen würden. Ausgerechnet in dieser Woche feiert Hansch ein Kurzzeit-Comeback als Kommentator

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an

Kommentare