+
Hier schweben die Spannbetonteile ein.

Rohbau fast fertig

So schreitet die Baustelle an der Musikschule voran

  • schließen

Riesige Betondachteile schweben derzeit per Kran im kleinen Willy-Brandt-Park ein. Nun hat sich die Stadt zum Fortschritt der Baustelle an der Musikschule geäußert.

  • Rohbau ist fast fertig
  • Bauarbeiten liegen im Zeit- und Kostenplan
  • Nach der Baustelle folgt direkt die nächste

Die Bauarbeiter am Neubau der Musikschule geben ordentlich Gas. Anfang Februar erfolgte der Spatenstich, „am 19. Juni wollen wir Richtfest feiern“, sagt Ralf Krietemeyer. Der Fachbereichsleiter Gebäudewirtschaft bei der Stadt ist zufrieden: „Alles im Zeit- und Kostenplan.“

Der Neubau hat nun seine Endhöhe erreicht, nachdem am Dienstag die letzten riesigen Spannbetondecken per Kran als Dachabschluss eingeschwebt sind. „Jetzt müssen die Fertigteile nur noch vergossen werden, dann ist der Rohbau dicht“, erklärt Ralf Krietemeyer.

Glastrakt zwischen Alt- und Neubau

In der oberen Etage werden Sanitäranlagen und Umkleiden für den Tanz- und Bewegungsraum platziert. Im unteren Bereich soll ein Multifunktionsraum inklusive Bühne und Platz für 140 Zuhörer entstehen. Eine neue Treppe soll für für ein schönes Zusammenspiel der drei Gebäude sorgen. Der Bereich werde sich hervorragend für Open-Air-Veranstaltungen anbieten, sagt Krietemeyer.

Architekt Ekkehard Scholz hat für das 370 Quadratmeter große Flachdachgebäude eine helle Backsteinfassade geplant. Ein Glastrakt soll Alt- und Neubau verbinden. Auch die Sanierung der benachbarten Landratsvilla läuft auf Hochtouren.

Stadt muss mehrere Millionen aufbringen

Fertig werden soll die Musikschule Ende 2020. Die Gesamtkosten für den Anbau betragen 1,65 Millionen Euro, wovon 1,48 Millionen Euro durch Fördergeld finanziert werden. Rund 1,2 Millionen Euro zahlt die Stadt Recklinghausen aus dem eigenen Haushalt für die Sanierung der alten Landratsvilla.

Im Mai 2021 geht es dann mit der Sanierung im Willy-Brandt-Haus weiter. 9,7 kostet die Großbaustelle am Herzogswall. Rund eine Million muss die Stadt aufbringen, der Rest kommt vom Land.

Alle Hintergründe lesen Sie im E-Paper

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort

Kommentare