Schmalkalder Straße

Schrottreifer Wohnwagen mit neuer TÜV-Plakette sorgt für Rätsel

  • Ralf Wiethaup
    vonRalf Wiethaup
    schließen

Ein an der Schmalkaldener Straße abgestellter Wohnwagen beschäftigt gleich zwei Behörden in Recklinghausen.

Mit seinem rosa Anstrich und den aufgemalten Blumen und Schmetterlingen wirkt der Wohnwagen ein bisschen wie aus der Zeit gefallen. Da wo er jetzt steht, nämlich in einem Sackgassen-Abzweig der Schmalkalder Straße, parkt er laut Augenzeugen schon länger. Und so, wie er sich präsentiert, traut man ihm kaum mehr zu, dass er noch ohne größere Schäden bewegt werden kann.

Doch so schrottreif der Gesamtzustand des Wohnwagens ist, der an einigen Stellen scheinbar nur noch von Panzerband zusammengehalten wird, so nagelneu ist hingegen das Kfz-Kennzeichen. Und darauf ist deutlich ausgewiesen, dass die nächste Hauptuntersuchung erst im Juni 2022 ansteht.

Die Tür ist nur notdürftig mit Panzerband gesichert, und offensichtlich ist dort schon jemand eingestiegen.

Der Kreisbehörde ist das Fahrzeug bekannt, wie Sprecherin Svenja Küchmeister erklärt: „Uns ist bereits im August von der Stadt Recklinghausen gemeldet worden, dass er dort ohne gültige HU-Plakette steht. Daraufhin haben wir den Besitzer angeschrieben, der uns versicherte, dass ihm das Kennzeichen gestohlen worden war. Er verfügte aber noch über die entsprechenden TÜV-Bescheinigungen und hat sich ein neues Kennzeichen besorgt.“

Wohnwagen darf an der Schmalkalder Straße in Recklinghausen parken

Seitdem steht der Wohnwagen rechtmäßig an der Schmalkalder Straße. Warum der Wohnwagen der Stadt Recklinghausen ebenfalls schon vertraut ist, lesen Sie in einem ausführlicheren Bericht am Mittwoch, 16. September, in unserem E-Paper. Was aber am meisten verblüfft, ist: Wie konnte dieses Gefährt überhaupt eine TÜV-Plakette bekommen?

Rubriklistenbild: © Oliver Kleine

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Zwölf neue Coronafälle in Recklinghausen - sechs Personen genesen
Zwölf neue Coronafälle in Recklinghausen - sechs Personen genesen
Zwölf neue Coronafälle in Recklinghausen - sechs Personen genesen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen

Kommentare