+
Glückwunsch: Bürgermeister Christoph Tesche (l.) gratulierte dem frisch gewählten Beigeordneten Dr. Sebastian Sanders.

Abstimmung im Rathaus

Dr. Sebastian Sanders ist neuer Beigeordneter - so hat der Rat entschieden

  • schließen

Die Stadt Recklinghausen bekommt einen neuen Beigeordneten für Schule und Soziales. Der Rat hat am Montag mehrheitlich für Dr. Sebastian Sanders (CDU) gestimmt.

  • Dr. Sebastian Sanders erhält 38 von 52 möglichen Stimmen.
  • Vorgänger Georg Möllers scheidet zum 1. März 2020 aus.
  • SPD hatte Auswahlverfahren im Vorfeld kritisiert.

Mit 38 von 52 möglichen Stimmen hat der Stadtrat Dr. Sebastian Sanders (CDU) zum Beigeordneten für Schule und Soziales gewählt. Er tritt zum 1. März 2020 die Nachfolge von Georg Möllers (CDU) an. Der 65-Jährige scheidet aus Altersgründen aus. Sanders (42) ist noch Beigeordneter in Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis.

CDU, FDP und Grüne verfügen über 27 Stimmen im Rat. Insofern hat Sanders auch Stimmen aus dem Lager der Opposition bekommen. SPD-Fraktionschef Frank Cerny hatte angekündigt, dass Teile seiner Fraktion für den 42-Jährigen stimmen würden - ungeachtet des Umstands, dass die SPD kritisiert hatte, sie sei nicht ins Auswahlverfahren eingebunden gewesen.

Politiker von ihrer humorigen Seite erlebten die Besucher im Bürgerhaus Süd, als sich Christian Lindner (FDP) beim Närrischen Gerichtshof verantworten musste.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat

Kommentare