Der Schulausschuss tagt am Mittwoch im Rathaus.
+
Der Schulausschuss tagt am Mittwoch im Rathaus.

Schulausschuss

Stoßlüften und zeitversetzter Unterricht: SPD hinterfragt Schulpolitik der Stadt

  • Alina Meyer
    vonAlina Meyer
    schließen

Der Schulausschuss des Stadtrates tagt am Mittwoch, 9. Dezember, im Rathaus. Die SPD-Fraktion möchte die Gelegenheit nutzen, um die Corona-Lage in den Recklinghäuser Schulen anzusprechen.

Die SPD hat der Stadtverwaltung einen neun Punkte umfassenden Fragenkatalog zum Thema vorgelegt. Sie will darin unter anderem wissen, warum die Stadt Recklinghausen nicht schon früher beim Schulministerium einen Bedarf an Luftreinigungsanlagen für die Schulen im Stadtgebiet angemeldet hat.

Zudem möchte die SPD-Fraktion wissen, ob die vom Robert-Koch-Institut (RKI) empfohlenen Lüftungsregeln (kurze Stoßlüftungen anstelle länger geöffneter Fenster) wirklich an allen Recklinghäuser Schulen umgesetzt werden und welche Schulen seit dem Ende der Herbstferien wegen Corona-Infektionen von Teilschließungen betroffen waren oder sind.

Stadt Recklinghausen muss Schüler und Lehrer unterstützen

Die Sozialdemokraten argumentieren, dass Präsenzunterricht während der Covid-19-Pandemie „so lange wie möglich und so sicher wie möglich durchgeführt“ werden soll. Deshalb müsse die Stadt Lehrer und Schüler „in dieser schwierigen Zeit unterstützen, damit Lernen und Arbeiten in einem weitestgehend infektionsarmen Umfeld stattfinden kann“.

Auch die Vorbereitung auf einen zeitversetzten Unterricht und die ebenfalls vom RKI ausgesprochene Empfehlung zur Bildung von konstanten Klassen- oder Gruppenverbänden gehöre aus Sicht der SPD dazu, um die Zahl der Kontakte zu begrenzen. Zuletzt möchte die SPD wissen, welche Pläne die Stadt hat, um das Infektionsrisiko an Recklinghäuser Schulen mit Beginn des neuen Jahres weiter zu minimieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hauseingang verbarrikadiert: Ist das die neue Ausgangssperre?
Hauseingang verbarrikadiert: Ist das die neue Ausgangssperre?
Hauseingang verbarrikadiert: Ist das die neue Ausgangssperre?
Zwei Todesfälle (56/76) in Recklinghausen
Zwei Todesfälle (56/76) in Recklinghausen
Zwei Todesfälle (56/76) in Recklinghausen
Am Altstadtmarkt tut sich was: Bau des Fontänenfelds gestartet
Am Altstadtmarkt tut sich was: Bau des Fontänenfelds gestartet
Am Altstadtmarkt tut sich was: Bau des Fontänenfelds gestartet
„Mach Dich vom Acker“: Corona-Hassbotschaft an Autoscheibe wegen fremden Kennzeichens
„Mach Dich vom Acker“: Corona-Hassbotschaft an Autoscheibe wegen fremden Kennzeichens
„Mach Dich vom Acker“: Corona-Hassbotschaft an Autoscheibe wegen fremden Kennzeichens
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt

Kommentare