Steppenfuchs-Pärchen
+
Gespieltes Desinteresse? Noch ist das Steppenfuchs-Pärchen nicht gerade unzertrennlich, aber vielleicht kommen ja mit dem Frühling auch die entsprechenden Gefühle.

Zucht geplant

Steppenfuchs „Rudolf“ bekommt eine Lebensgefährtin

  • Kathrin Grochowski
    vonKathrin Grochowski
    schließen

Die Fähe stammt von der holländischen Grenze, ist knapp ein Jahr alt und Hoffnungsträgerin in Sachen Korsak-Zucht: Eine junge Steppenfüchsin lebt seit Kurzem im Tierpark an der Seite „Rudolf“.

Die leitende Tierpflegerin Elisabeth Schüller hat die beiden Steppenfüchse genau beobachtet. Und sie ist vorsichtig optimistisch: „Sie verstehen sich sichtlich gut, vielleicht können wir in Zukunft sogar auf Nachwuchs hoffen.“ Die Fähe, die aus dem Natur- und Tierpark Brüggen stammt, habe sich gut eingelebt im Tierpark in Recklinghausen und bereits vorsichtig Kontakt zu ihrem Gefährten aufgenommen.

Der hatte sich das Gehege bis vor gut einem Monat mit „Findus“ geteilt, dann war der Fuchs mit knapp zwölf Jahren gestorben. Doch „Rudolf“ blieb nicht lange allein, bereits wenige Tage später zog die noch namenlose Füchsin ein.

Erster Damenbesuch

Bereits im vergangenen Frühjahr hatten die Steppenfüchse „Damenbesuch“, waren zwei Fähen aus Stralsund in besonderer Mission in den Tierpark gekommen. Allerdings blieb der ersehnte Nachwuchs – Korsaks werden in Deutschland nur selten in Zoos gehalten – aus. Nun hat Rudolf eine neue Chance, das Herz einer Fuchsdame zu erobern…

Mit den Namen Findus und Foxi waren die zwei Steppenfüchse des Tierparks ein allseits bekanntes Gespann. In einer städtischen Pressemitteilung zum Besuch zweier Weibchen aus Zuchtgründen heißen die beiden Füchse aber plötzlich nicht mehr Findus und Foxi, sondern Findus und Rudolf. Das ist die Geschichte dahinter.

Frühlingsgefühle im Tierpark: Der erste Nachwuchs des Jahres ist da. Bei den seltenen Girgentana-Ziegen hat Mama „Lotte“ am Freitag zwei Jungtiere zur Welt gebracht. So erging es den Bewohnern des Tierparks nachdem es wochenlang keinen Besuch gab.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unfall an der Overbergstraße in Recklinghausen mit 100.000 Euro Schaden: War es ein illegales Rennen?
Unfall an der Overbergstraße in Recklinghausen mit 100.000 Euro Schaden: War es ein illegales Rennen?
Unfall an der Overbergstraße in Recklinghausen mit 100.000 Euro Schaden: War es ein illegales Rennen?
Hillerheider Feierabendmarkt verschoben - für Markt am Kirchplatz gibts noch Hoffnung
Hillerheider Feierabendmarkt verschoben - für Markt am Kirchplatz gibts noch Hoffnung
Hillerheider Feierabendmarkt verschoben - für Markt am Kirchplatz gibts noch Hoffnung
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
1300 Kinderporno-Videos entdeckt: Schwere Vorwürfe gegen mutmaßlichen Sex-Täter
1300 Kinderporno-Videos entdeckt: Schwere Vorwürfe gegen mutmaßlichen Sex-Täter
1300 Kinderporno-Videos entdeckt: Schwere Vorwürfe gegen mutmaßlichen Sex-Täter
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt

Kommentare