+
Auch Am Stadion wird es Baustellen-Arbeiten geben. 

Verkehr in Recklinghausen

Straße Am Stadion wird erst 2020 gesperrt

Eigentlich sollte es im Dezember kein Durchkommen mehr geben. Doch nun wird die Sperrung auf das kommende Jahr verlegt. Quasi ein kleines Weihnachtsgeschenk für alle Autofahrer Recklinghausens. 

Aus Rücksicht auf den Einzelhandel sperrt die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr die Straße Am Stadion in Recklinghausen erst im Jahr 2020. Eigentlich war die Sperrung für den Ausbau der Stadtstraße in der Zeit von Dienstag, 12. November, bis Dienstag, 10. Dezember,  angesetzt gewesen.

Gewerbetreibende befürchten Umsatzverluste

Lokale Gewerbetreibende hatten sich jedoch an den Landesbetrieb gewandt, weil sie befürchteten, wegen der Sperrung massive Umsatzverluste im Weihnachtsgeschäft hinnehmen zu müssen. „Dafür haben wir natürlich Verständnis“, sagt Projektleiter Guido Meinzer von Straßen.NRW. „Wir haben daher alle Register gezogen, um eine Verschiebung zu ermöglichen.“Nun sollen die Arbeiten erst Anfang 2020 beginnen. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest. 

Arbeiten sollen im September 2020 fertig sein 

Die Arbeiten an der Stadtstraße sind Teil des Großprojekts „Neue A43“, bei dem die Autobahn auf sechs Spuren erweitert wird. Insgesamt sollen die Arbeiten im Bereich zwischen dem Kreuz und der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten im September 2020 abgeschlossen sein.

Auch im November droehen Verkehrsbehinderungen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Überfall auf Tankstelle, Festnahme nach tödlicher Messerattacke, Hertener vor Gericht
Überfall auf Tankstelle, Festnahme nach tödlicher Messerattacke, Hertener vor Gericht
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Hertener vor Gericht: Hat der 33-Jährige 23 Syrer nach Deutschland geschleust?
Hertener vor Gericht: Hat der 33-Jährige 23 Syrer nach Deutschland geschleust?

Kommentare