+
Auch die Kölner "Flöhe" begeisterten das Publikum.

"Miteinander - Füreinander"

500 Senioren feiern im Bürgerhaus

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Auch bei seinem zweiten Gastspiel im Bürgerhaus Süd sorgte der Seniorenkarneval "Miteinander - Füreinander" für einen ausverkauften Saal.

An den langen Tischreihen klatschten und lachten rund 500 zumeist betagte Besucher. Bunte Schleifchen im grauen Haar, Diademe und Brillen in Bonbonfarben – all das gibt es beim Seniorenkarneval zu sehen. Die 55. Auflage hielt dennoch eine Premiere bereit: Joachim Jung gab als Lieselotte Lotterlappen sein Debut in Recklinghausen. Die Dame teilte schon ordentlich aus, bevor sie überhaupt die Bühne erreicht hatte. Eines ihrer Zufallsopfer: SPD-Ratsherr Reinhold Zenker und sein imposanter Schnauzbart wilhelminischer Prägung. „Ist das ein Schnurrbart oder hast du einen Esel verschluckt, und der Schwanz guckt noch raus?“ Prusten im Saal, und auch Reinhold Zenker und die anderen Angesprochenen lachten mit. Moderator Reinhard Lackmann konnte auf der Bühne gleich mehrere Hochkaräter ankündigen. Darunter auch das Tanzcorps Grün-Weiß Schlebusch aus Leverkusen. Meterhoch flogen die Tänzerinnen durch die Luft. "Sagt euren Männnern, dass die das mit euch auch machen sollen", rief der Poahlbürger-Präsident den Damen im Pubnlikum zu. Das hochkarätige Programm des Seniorenkarnevals ist vor allem einem Umstand geschuldet: der Uhrzeit. Während die meisten Feiern und Sitzungen abends stattfinden, beginnt die bis 2017 in der Vestlandhalle beheimatete „Miteinander – Füreinander“-Sitzung bereits um 14 Uhr. Ob die Schlebuscher oder die Frau Lotterlappen ohne Weiteres auch an einem Abend Zeit gehabt hätten, ist durchaus fraglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen

Kommentare