+
Der Dachstuhlbrand ereignete sich am Morgen des ersten Weihnachtstages an der Elbestraße in Süd.

Zwei Verletzte

Brand in Dachgeschoss - Ursache noch unklar

Recklinghausen - Schock am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages für die Bewohner eines Hauses an der Elbestraße in Recklinghausen-Süd: Gegen 6.30 Uhr bemerkten sie, dass Flammen aus der oberen Etage des Gebäudes schlugen. Die Feuerwehr RE rückte sofort mit einem Großaufgebot zur Unglücksstelle aus.

Als die Einsatzkräfte am Ort des Geschehens eintrafen, kamen ihnen bereits zwei männliche Bewohner des Hauses entgegen, die vergeblich erste Löschversuche unternommen und sich dabei verletzt hatten. Sie wurden durch den Rettungsdienst vor Ort notärztlich behandelt und im Anschluss zur weiteren Behandlung und Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr konnte den Brand auf die Räumlichkeiten im Dachgeschoss begrenzen und ablöschen, ein Übergreifen auf den eigentlichen Dachstuhl oder benachbarte Häuser konnte erfolgreich verhindert werden.

Wie die Feuerwehr berichtet, dauerte der Einsatz bis 9 Uhr an, vor Ort war die Feuerwehr Recklinghausen mit den Löschzügen der Feuer- und Rettungswache, Süd, Ost und Hochlar. Im Einsatz war außerdem der Rettungsdienst mit drei Rettungswagen und zwei Notärzten.

Brandursache und Höhe des Sachschadens stehen nach Angaben der Feuerwehr noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare