Bürgermeister Christoph Tesche und Udo Schmidt
+
Bürgermeister Christoph Tesche wurde von Udo Schmidt als ältestes Ratsmitglied vereidigt.

Erste Ratssitzung

Christoph Tesche für zweite Amtszeit vereidigt - höherer Frauenanteil im neuen Stadtrat

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Im Festspielhaus fand am Montag die erste Sitzung des neuen Rates statt. Christoph Tesche ist für seine zweite Amtszeit vereidigt worden.

Uneinigkeit herrschte in der Sitzung hinsichtlich der ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters. Die UBP-Fraktion forderte deren Anzahl von drei auf zwei zu reduzieren. CDU-Fraktionschef Benno Portmann hielt wenig von dem UBP-Vorstoß. Das sahen bei der Abstimmung 54 der 57 stimmberechtigten Ratsmitglieder genauso. So lief die Kommunalwahl ab.

Bergmaier, Leib und Dymke als Stellvertreter

Im Vorfeld der Sitzung hatten sich die großen Parteien bereits auf Kandidaten geeinigt. Marita Bergmaier (CDU), Andreas Leib (SPD) und Christel Dymke sollen, auch in dieser Reihenfolge, Bürgermeister Christoph Tesche vertreten. Der Sozialdemokrat Leib folgt in der Vize-Bürgermeister-Riege damit auf den aus dem Rat ausgeschiedenen Jochen Weber.

Höherer Frauenanteil im neuen Stadtrat

Als Alterspräsident übernahm Udo Schmidt (FDP) die Eröffnung der Sitzung. Ausdrücklich lobte er den Frauenanteil von 37,5 Prozent im neuen Stadtrat. Der Frauenanteil in seiner eigenen Fraktion bleibe jedoch unerreicht. Er liegt bei der FDP-Fraktion bei genau 50 Prozent. Denn neben Routinier Udo Schmidt sitzt für die FDP nur noch eine zweite Person im Rat: Marlies Greve. In einem ausführlicheren Bericht in unserem E-Paper erfahren Sie, was sich die Bürger aus Recklinghausen von dem neuen Stadtrat erhoffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weniger aktuell Infizierte in Recklinghausen - Inzidenz-Wert bei 294,4
Weniger aktuell Infizierte in Recklinghausen - Inzidenz-Wert bei 294,4
Weniger aktuell Infizierte in Recklinghausen - Inzidenz-Wert bei 294,4
Raketen zum Jahreswechsel erlaubt - das sagen Betroffene
Raketen zum Jahreswechsel erlaubt - das sagen Betroffene
Raketen zum Jahreswechsel erlaubt - das sagen Betroffene
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Debatte über Feuerwerks-Verbote entfacht: Stadt Recklinghausen positioniert sich
Debatte über Feuerwerks-Verbote entfacht: Stadt Recklinghausen positioniert sich
Debatte über Feuerwerks-Verbote entfacht: Stadt Recklinghausen positioniert sich
Polizei meldet drei Einbrüche in Recklinghausen nach dem Wochenende
Polizei meldet drei Einbrüche in Recklinghausen nach dem Wochenende
Polizei meldet drei Einbrüche in Recklinghausen nach dem Wochenende

Kommentare