+
Blinde Zerstörungswut: Unbekannte haben die Info-Tafel am Hellbach demoliert.

Hinweisschilder wiederholt demoliert

Zerstörungswut am Hellbach-Ufer - so reagiert die Emschergenossenschaft

  • schließen

Zum wiederholten Mal ist die Info-Tafel am Hellbach in der Nähe des Konrad-Adenauer-Platzes zerstört worden. Die Emschergenossenschaft ist angesichts der Zerstörungswut empört.

Denn bereits im vergangenen Jahr war das Hinweisschild, das im Sommer als Ergänzung zu einer kleinen Sitzecke aufgestellt worden war, zerstört worden. "Das Gestell lag auf dem Boden, die Tafel war beschädigt", berichtete Ilias Abawi, Pressesprecher der Emschergenossenschaft. Er machte deutlich: "Am Ende zahlt den Schaden jeder Steuerzahler, auch der Verursacher selbst."

Tafel war schon zur Radweg-Eröffnung erneuert worden

Die Tafel war dann erneuert worden, rechtzeitig zur Eröffnung des Radweges entlang des Hellbachs. Doch schon in den ersten Tagen des neuen Jahres hat ein Passant entdeckt, dass Unbekannte die Tafel erneut schwer beschädigt haben. Ilias Abawi ist ratlos: "Es ist ärgerlich, über diese regelrechte wiederholte Zerstörungswut kann man nur den Kopf schütteln."

Emschergenossenschaft spricht mit Stadt Recklinghausen

Die Emschergenossenschaft, so Abawi, sei derzeit dabei, ihr Informationskonzept im öffentlichen Raum zu überdenken. Auch künftig soll es Informationen zu den Maßnahmen geben, aber in einer anderen Form. Ein neues Konzept soll im Frühjahr stehen. "Die aktuelle Stele werden wir voraussichtlich nicht wiederaufbauen, aber das werden wir zunächst mit der Stadt besprechen", teilte er mit. Auf der Tafel war der Hellbach-Umbau in Recklinghausen anschaulich dokumentiert worden. Dieser ist Teil eines Mammutprojekts der Emschergenossenschaft

In Herten haben Unbekannte eine Schaufenster-Scheibe zerstört. Vor Weihnachten gab es Vandalismusschäden im Hertener Schlosspark. Und in Recklinghausen ist ein Ziegenbock im Tierpark gestorben, weil Unbekannte ihm vermeintlich etwas Gutes tun wollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?

Kommentare