+
Eric Tönnies hat das Palais Vest in Recklinghausen zwei Jahre als Centermanager geführt.

Shoppingcenter

Im Palais Vest in Recklinghausen steht erneut ein Wechsel an - das passiert jetzt

Das Palais Vest in Recklinghausen verändert sich erneut. Wir erklären, was in den kommenden Wochen im Einkaufszentrum passieren wird. 

  • Felix Veltel wird neuer Centermanager im Palais Vest in Recklinghausen.
  • Veltel arbeitete zuletzt im Management-Team des Centro in Oberhausen.
  • Eric Tönnies hat Palais Vest nun zwei Jahre lang geleitet.

Eric Tönnies gibt seinen Posten als Centermanager im Palais Vest in Recklinghausen ab. Ab 4. Mai wird Felix Veltel als Nachfolger seine Aufgaben übernehmen. Tönnies wird das Einkaufszentrum nicht verlassen, sondern künftig für die Vermietung der Läden zuständig sein.

"Ich freue mich, dass ich bei meiner neuen Aufgabe dem Palais Vest verbunden bleibe. Das erleichtert mir den Wechsel", sagt Eric Tönnies.

Palais Vest Recklinghausen: Felix Veltel arbeitete zuletzt im Centro

Zuletzt arbeitete Felix Veltel im Management-Team des Centro in Oberhausen. Der 40-Jährige und gebürtiger Münsteraner ist gelernter Marketing- und Eventexperte und war bereits in den Metropolen Köln, Berlin und New York City im Einsatz. Nun kommt er nach Recklinghausen - wo bald eine große Sportkette die Stadt verlässt

Sein Wissen will er nun in Recklinghausen nutzen: „Ich bin davon überzeugt, dass das Palais Vest ein großes Potenzial hat, vor allem, wenn wir uns mit allen Quartieren weiterhin als starke Einheit und als City mit hoher Anziehungskraft präsentieren.“ 

Palais Vest in Recklinghausen: Neuer Centermanager stürzt in harte Zeiten

In den vergangenen Wochen habe Veltel das Palais Vest in Recklinghausen bereits intensiv kennengelernt. Trotz der aktuell herausfordernden Phase freue er sich auf das Einkaufscenter.

Dass die Geschäfte, die aktuelle Phase gut überstehen, wird seine erste Aufgabe sein. „Ich weiß, dass das nicht einfach wird, aber wenn wir alle an einem Strang ziehen, dann gelingt uns das. Die enge Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten ist essenziell."

Seit Montag gilt in den Geschäften in Recklinghausen Maskenpflicht. Die Kunden sind sehr diszipliniert, sagen die Einzelhändler. Nur wenige hätte ihren Mundschutz am Montag vergessen.

Diese Läden in der Innenstadt verkaufen günstige Alltagsmasken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare