Der Recklinghäuser verdient weniger als der Durchschnittsbürger in NRW.
+
Der Recklinghäuser verdient weniger als der Durchschnittsbürger in NRW.

Einkommensstatistik

Das verdient der Durchschnittsbürger in Recklinghausen - landesweiter Vergleich

  • Alina Meyer
    vonAlina Meyer
    schließen

Der Recklinghäuser verdient weniger als der Durchschnittsbürger in NRW. Das haben aktuelle Zahlen des Statistischen Landesamts IT.NRW ergeben.

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat eine neue Einkommensstatistik veröffentlicht. Demnach hat der Durchschnittsbürger in Recklinghausen im Jahr 2015 rund 36.130 Euro verdient (2014: 35.155). Damit liegt er rund 2400 Euro unter dem Landesdurchschnitt. Auch die Stadt Marl liegt im NRW-Vergleich unter dem Durchschnitt.

Der Recklinghäuser verdient 3.010 Euro monatlich

Umgerechnet ergibt das für den Recklinghäuser im Jahr 2015 ein durchschnittliches Monatsgehalt von 3.010,83 Euro. Damit gehört die Stadt im Landesvergleich zu den einkommensschwächeren Städten. Sie belegt Platz 302 von insgesamt 396 Kommunen in NRW.

Im Kreis-Vergleich belegt die Stadt Recklinghausen Platz vier von zehn. Das höchste Jahreseinkommen erreichte die Stadt Haltern (43.229), gefolgt von Dorsten (37.784) und Waltrop (37.784). Oer-Erkenschwick bildet das Schlusslicht (31.917). In Recklinghausen gab es im Jahr 2014 insgesamt 25 Einkommensmillionäre. Damit lag die größte Stadt im Kreis auf dem Spitzenplatz.

Die Bestverdiener wohnen in Meerbusch

Der Durchschnittsbürger in NRW hat im Jahr 2015 rund 38.560 Euro verdient oder 3.213,13 Euro monatlich. Am besten abgeschnitten hat die Stadt Meerbusch (Rhein-Kreis Neuss) mit einem Monatsgehalt von 5.214,17 Euro, am schlechten die Stadt Weeze (Kreis Kleve) mit einem Gehalt von gerade mal 2.352,98 Euro im Monat.

Bei der Interpretation der Ergebnisse seit laut IT.NRW zu berücksichtigen, dass zusammen veranlagte Ehegatten bei dieser Erhebung als ein Steuerpflichtiger gezählt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Komet "Neowise" fliegt im Juli über NRW - wie man das Spektakel am Himmel am besten sehen kann
Komet "Neowise" fliegt im Juli über NRW - wie man das Spektakel am Himmel am besten sehen kann
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe

Kommentare