Auch dieser Verkehrsunfall auf dem August-Schmidt-Ring zählt zum Verkehrsunfallbericht 2019. Im Juli vergangenen Jahres verletzen sich fünf Personen, davon vier schwer.
+
Auch dieser Verkehrsunfall auf dem August-Schmidt-Ring zählt zum Verkehrsunfallbericht 2019. Im Juli vergangenen Jahres verletzen sich fünf Personen, davon vier schwer.

Polizei veröffentlicht Verkehrsunfallbericht

Zahl der Unfälle ist 2019 gestiegen: So sicher sind die Recklinghäuser Straßen

Die Polizei hat ihren Verkehrsunfallbericht für 2019 veröffentlicht. Demnach hat es im vergangenen Jahr in Recklinghausen mehr Unfälle als noch 2018 gegeben.

  • Zahl der Verkehrsunfälle hat sich in Recklinghausen laut aktuellem Verkehrsunfallbericht erhöht
  • Die meisten Unfälle passieren beim Abbiegen/Wenden, beim Missachten einer Vorfahrt oder durch erhöhte Geschwindigkeit
  • Die Polizei hat die Kreuzungen Dordrechtring/Konrad-Adenauer-Platz/Kurt-Schumacher-Allee sowie Devensstraße/Oerweg als "unfallauffällige Bereiche" ausgemacht.

Verkehrsunfälle stehen für die Polizei in Recklinghausen nach wie vor auf der Tagesordnung. Laut des Verkehrsunfallberichts 2019, den die Polizei am Dienstag (25.2.) veröffentlichte, verzeichnet sie pro Tag statistisch gesehen 61 Verkehrsunfälle im gesamten Kreis Recklinghausen. Allein in Recklinghausen gibt es rein rechnerisch jeden Tag zwölf Unfälle.

Wie die Polizei - die auch bei einem Raubüberfall in Herne im Einsatz war - mitteilte, ereigneten sich die meisten Unfälle beim Abbiegen oder Wenden. Auf Platz zwei der Hauptunfallursachen steht das Missachten der Vorfahrtsregeln, auf Platz drei überhöhte Geschwindigkeit.

Mehr Verkehrsunfälle in Recklinghausen

Im Kreis Recklinghausen sind die Unfallzahlen zurückgegangen, in der Stadt Recklinghausen allerdings ist die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit 201 Unfällen mehr als im Vorjahr etwas angestiegen (von 4281 auf 4482).

Den Hauptanteil machen die Unfälle mit leichtem Sachschaden aus (3107), ein Anstieg um 5,72 Prozent. Die Zahl der Vorfälle mit schwerem Sachschaden hat stark zugenommen und sich gleich verdoppelt von 26 auf 52.

Mehr Schwerverletzte bei Unfällen in Recklinghausen

Weiterhin sind bei den Unfällen 2019 insgesamt weniger Personen verunglückt als im Vorjahr (480 statt 526). Es hat weniger Tote und Leichtverletzte, allerdings 123 Schwerverletzte mehr gegeben. Radfahrer (111), Senioren (74) und Kinder (50) zählen dabei zu den häufigsten Unfallopfern. 

Im Gegensatz dazu haben sich mehr Verkehrsteilnehmer als im Vorjahr unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Zahl der Unfallfluchten ist von 935 auf 972 um fast vier Prozent gestiegen.

Zwei Recklinghäuser Kreuzungen besonders anfällig

Die Polizei benennt zwei Bereiche, in denen es zuletzt häufiger geknallt hat. Zu Unfällen vorrangig beim Abbiegen ist es am Dordrechtring/Konrad-Adenauer-Platz/Kurt-Schumacher-Allee sowie an der Kreuzung Devensstraße/Oerweg gekommen.

An der Ludwigstraße in Oer-Erkenschwick ist es am Montag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 80-jähriger Recklinghäuser hat die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Die Polizei hatte beim Rosenmontagsumzug in Recklinghausen allerhand zu tun. Sie verteilte etliche Strafanzeigen und Platzverweise.

Die Polizei hat an Rosenmontag zwei Personen nach einer Messerstecherei an der Martinistraße festgenommen. Eine Mordkommission ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zwei Jahre danach: Was ist eigentlich aus den "Schwarze Kuhle"-Betreibern geworden?
Zwei Jahre danach: Was ist eigentlich aus den "Schwarze Kuhle"-Betreibern geworden?
Die Bike-Bahn wird immer attraktiver: 25 Helfer am Start 
Die Bike-Bahn wird immer attraktiver: 25 Helfer am Start 
Dattelner Bürger wollen Parkplätze, ein Klettergerüst aber kein Gewerbegebiet 
Dattelner Bürger wollen Parkplätze, ein Klettergerüst aber kein Gewerbegebiet 
BVB: Drama um Marco Reus - Keine Einsätze mehr 2020? Manager Zorc mit deutlichen Worten zu seinem Star
BVB: Drama um Marco Reus - Keine Einsätze mehr 2020? Manager Zorc mit deutlichen Worten zu seinem Star
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an

Kommentare