Mit einer Wäscheleine wurde das Sofa auf dem Auto befestigt.
+
Mit einer Wäscheleine wurde das Sofa auf dem Auto befestigt.

Mehrere Strafanzeigen drohen

Mit einer Wäscheleine gesichert: Fahrer transportiert Sofa auf dem Autodach

Ein Fahrer hat am Wochenende versucht, ein Sofa auf dem Autodach zu transportieren. Das fand die Polizei gar nicht lustig.

  • Polizei stellt mangelhafte Ladungssicherung an einem Auto fest
  • Fahrer transportierte Sofa auf dem Autodach
  • Ihn erwartet eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit

Wegen mangelhafter Ladungssicherung hat die Polizei am Samstag einen Autofahrer an der Bochumer Straße in Recklinghausen-Süd gestoppt. Dieser transportierte ein Sofa auf dem Dach seines Wagens und sicherte dies mehr schlecht als recht.

Lediglich eine dünne Wäscheleine diente nach Angaben der Polizei dazu, die Fracht an der Dachreling zu befestigen. Der Beifahrer hielt das Sofa zusätzlich fest, damit es nicht vom Dach fällt.

Die Polizei stufte die Sicherung als unzureichend ein. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen mangelhafter Ladungssicherung. Doch damit war es nicht getan: Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das Auto nicht versichert war und auch die Kfz-Steuer nicht bezahlt wurde. Deshalb leiteten die Ordnungshüter weitere Strafanzeigen in die Wege.

Polizei Recklinghausen: Auch Hunde müssen im Auto gesichert sein

Die Polizei weist darauf hin, dass Ladungssicherung nicht nur die Ladung außerhalb des Fahrzeugs betrifft. Auch im Inneren des Autos muss die Ladung so gesichert sein, dass sie bei einem Unfall oder beim starken Abbremsen nicht verrutschen oder zu einem gefährlichen Geschoss werden kann. Dazu zähle laut Polizei auch die Sicherung von mitfahrenden Hunden.

Ein dreijähriges Mädchen ist am Sonntag aus einem Fenster der elterlichen Wohnung an der Herner Straße gestürzt und hat sich schwer verletzt.

In Recklinghausen wurde am Donnerstagabend ein 47-jähriger Mann durch einen Schuss getötet. Eine Mordkommission ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen
Video
Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche! | cityInfo.TV
Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche! | cityInfo.TV

Kommentare