+
Musikalisch exzellent, finanziell aber kurz vor dem Ruin: die Neue Philharmonie Westfalen.

Christuskirche

NPW spielt Barock-Konzert

RECKLINGHAUSEN - Mit barocken Klängen will die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) am Mittwoch, 16. Mai, in die Christuskirche an der Limperstraße 13 locken. Um 18 Uhr geht’s los. Die Zuhörer dürfen sich wieder auf einen ganz besonderen Gast freuen: Barockgeiger Rüdiger Lotter ist zu Gast.

„NPW Barock“ geht mit bewährtem Konzept aber neuem Programm in die dritte Saison. Zu hören gibt es diesmal barocke Stücke von Michel-Richard Delon, Heinrich Ignaz Franz Bieber und Georg Philipp Telemann.

Der Eintritt ist frei.

Rüdiger Lotter studierte Violine und Musikwissenschaft an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Michael Gaiser sowie in Köln. Neben seiner Tätigkeit als Stimmführer der zweiten Violinen beim Münchener Kammerorchester und als Künstlerischer Leiter der Hofkapelle München tritt er als Solist mit europäischen Orchestern sowie in Kammermusikensembles wie „Lyriarte“ auf. Seine künstlerische Laufbahn als Orchestermusiker führte ihn über die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, das Sinfonieorchester Wuppertal, die Münchner Philharmoniker zum Münchener Kammerorchester und der Hofkapelle München.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund

Kommentare