+
In der Gegend um das ehemalige Kreiswehrersatzamt ist eine Frau körperlich angegriffen worden.

Überfall im Westviertel

Fünf Jugendliche versuchen Handtasche zu klauen - Frau wusste sich zu helfen

  • schließen

In der Nähe des ehemaligen Kreiswehrersatzamts ist eine Frau von einer Gruppe Jugendlicher attackiert worden.

Die 58-jährige Dorstenerin ist am Samstag gegen 19.45 Uhr zu Fuß auf dem Weg zu ihrem Auto in Richtung Dorstener Straße gewesen, als sie an einer Gruppe von fünf Jugendlichen vorbeilief.

Wie die Polizei mitteilte, ist dann einer der Jugendlichen an sie herangetreten und hat versucht, ihr die Handtasche zu entreißen, die sie an der linken Schulter trug.

Die Frau reagierte instinktiv, riss ihre Handtasche nach vorne und rief laut um Hilfe. Daraufhin habe sie ein anderer Jugendlicher aus der Gruppe von hinten gestoßen, sodass sie nach vorne auf den Boden gefallen sei.

58-Jährige ist nicht verletzt worden

"Verletzt worden sie dabei aber nicht", teilte Polizeisprecher Michael Franz mit. Als die Geschädigte am Boden lag, hätten die Jugendlichen von ihr abgelassen und seien geflüchtet. Ihre Handtasche habe sie weiterhin festgehalten. Die Täter hätten sei nicht entwenden können, teilte Franz weiter mit.

Weil die Frau nicht ortskundig ist, konnte sie den Tatort nicht näher beschreiben. Der Vorfall habe sich nach ihren Angaben in der Gegend um das Kreiswehrersatzamt am Elper Weg oder an der Limperstraße ereignet.

Täter war 1,70 Meter groß und trug lilafarbenen Schal

Laut Polizei konnte die 58-Jährige von den fünf Jugendlichen lediglich den beschreiben, der an ihrer Handtasche zog: Er war etwa 1,70 Meter groß, hatte dunkle Haare und trug dunkle Kleidung mit einem lilafarbenen Stoffschal um den Hals.

Die Dorstenerin habe zunächst einen privaten Termin wahrgenommen und danach den Vorfall bei der Polizei gemeldet. "Wir führen derzeit noch Vernehmungen noch, um zu prüfen, ob es sich bei dem Vorfall um versuchten Handtaschendiebstahl oder um Raub gehandelt hat. Hier geht es darum, ob der Täter ihr die lose Handtasche von der Schulter gezogen hat oder ob zusätzlich Gewalt im Spiel war", erklärte Polizeisprecher Franz.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 0800/2361 111.

Kürzlich ist einem Pizza-Ausliefer dasPizza-Taxi vor der Nase weggeklaut worden. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach dem Dieb - und hatte Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare