Baum stürzt auf Fachwerkhaus in Recklinghausen
+
In der Altstadt von Recklinghausen stürzten eine Birke und eine Tanne auf ein Fachwerkhaus.

Sturm „Kirsten“

Zwei Bäume stürzen auf Fachwerkhaus in Recklinghäuser Altstadt

  • Kathrin Grochowski
    vonKathrin Grochowski
    schließen

Sturm „Kirsten“ hat am Mittwoch in Recklinghausen zahlreiche Schäden angerichtet. Besonders schlimm traf es die Altstadt.

  • Bäume stürzen auf Fachwerkhaus
  • Feuerwehr rückt zu zahlreichen Einsätzen aus
  • Dachziegel fallen herab, Äste knicken ab

Bis zum Nachmittag hat Sturm „Kirsten“ der Feuerwehr in Recklinghausen lediglich kleinere Einsätze beschert, dann aber wurden die Rettungskräfte zum Paulsörter gerufen. In dem verwinkelten Altstadtgässchen waren zwei Bäume auf ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus gestürzt. Ein Nachbar berichtete von einem „Zittern und Grollen", dann sah er die Birke und die Tanne auf das Haus, das um 1750 erbaut wurde, fallen. Menschen wurden nicht verletzt.

Feuerwehr Recklinghausen muss Spezialfirma hinzuziehen

Problem für die Feuerwehr: Aufgrund der Enge im Paulsörter konnten die Helfer nicht mit schwerem Gerät anrücken. Daher musste eine Spezialfirma ran. Mitarbeiter eines Baumdienstes brachten einen kettenbetriebenen Hubsteiger in Stellung und begannen damit, die Äste in luftiger Höhe zu zerkleinern.

Ausmaß des Schadens lässt sich noch nicht abschätzen

Die Höhe und das Ausmaß des Schadens stehen noch nicht fest. Zwei Straßenlaternen sind von den umgestürzten Bäumen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden. Ein Statiker mit Schwerpunkt Fachwerkhäuser war noch am Nachmittag vor Ort, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Schon seit den Nachtstunden war die Feuerwehr mehrfach wegen des Sturms im Einsatz. So waren an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Dachziegel herabgefallen und Äste umgeknickt. An der Dorstener Straße war ein Baum aus einer Böschung gestürzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Recklinghausen an Großevakuierung beteiligt - 16.000 Menschen müssen Wohnung verlassen
Recklinghausen an Großevakuierung beteiligt - 16.000 Menschen müssen Wohnung verlassen
Recklinghausen an Großevakuierung beteiligt - 16.000 Menschen müssen Wohnung verlassen
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack gewinnt gegen Jade Übach - so viel Preisgeld nimmt sie mit
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack gewinnt gegen Jade Übach - so viel Preisgeld nimmt sie mit
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack gewinnt gegen Jade Übach - so viel Preisgeld nimmt sie mit
Sportwagen mitten auf Mollbeck-Acker wiedergefunden
Sportwagen mitten auf Mollbeck-Acker wiedergefunden
Sportwagen mitten auf Mollbeck-Acker wiedergefunden
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack präsentiert kurz vorm Kampf ihr Musikvideo - so klingt es
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack präsentiert kurz vorm Kampf ihr Musikvideo - so klingt es
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack präsentiert kurz vorm Kampf ihr Musikvideo - so klingt es
Drei neue Coronafälle in Recklinghausen - vier Personen genesen
Drei neue Coronafälle in Recklinghausen - vier Personen genesen
Drei neue Coronafälle in Recklinghausen - vier Personen genesen

Kommentare