+
Polizeiskandal in München

Vorfall an der König-Ludwig-Straße

Zwei Männer bedrohen Jugendliche und schießen mit Schreckschusswaffe 

Ein verbaler Streit in Recklinghausen-Süd endet mit einem Schuss aus einer Schreckschusswaffe. Die Polizei konnte die Täter fassen.

  • Zwei Männer haben in der Nacht zu Montag zwei Jugendliche in Recklinghausen-Süd bedroht
  • Dabei haben sie mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen
  • Die Polizei konnte die Täter fassen

Zwei Recklinghäuser sind am Sonntag (29. März) kurz nach Mitternacht in Recklinghausen-Süd bedroht worden. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, ist es zunächst auf der König-Ludwig-Straße in Höhe der Bochumer Straße zu einem Streit zwischen zwei Männern (37 und 43 Jahre) und einem 14-jährigen, allesamt aus Recklinghausen, gekommen. 

14-jährigen Recklinghäuser bedroht

Die beiden Täter haben den 14 -Jährigen bedroht und daraufhin mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen. Danach haben sie sich in Richtung Forellstraße entfernt.

Dort kam es dann zu einem weiteren Zwischenfall. Die beiden Männer beleidigten nun einen 19-jährigen Recklinghäuser und schossen mit ihrer Schreckschusswaffe erneut in die Luft. 

Recklinghäuser ist vorläufig festgenommen worden

Die alarmierte Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen bei der Fahndung am Tatort antreffen. Der 37-Jährige ist von den Beamten vorläufig festgenommen worden. Bei den Vorfällen ist niemand verletzt worden.

Ein 19-Jähriger muss sich nach einer Serie von Straftaten in Recklinghausen und Umgebung vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Jetzt steht er unter strenger Beobachtung.

Der Fall Marvin um den Jugendlichen, der bei einem Recklinghäuser im Schrank gefunden worden war, hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.

Nach mehreren Überfällen auf Tankstellen und Spielhallen hat sich ein Mann bei der Polizei gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
So hoch ist die Zahl der aktuellen Coronavirus-Fälle im Kreis RE, Kinos dürfen öffnen
So hoch ist die Zahl der aktuellen Coronavirus-Fälle im Kreis RE, Kinos dürfen öffnen

Kommentare