+
Glückwunsch! Nach dem finalen Schuss ließ sich der neue Röllinghäuser König Ludger Stratmann (M.) von seinen Schützenkameraden feiern.

Röllinghausen

Ludger Stratmann ist neuer Schützenkönig

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Um 15.29 Uhr brandete Jubel auf: Ludger Stratmann ist neuer Schützenkönig der Gilde Röllinghausen-Berghausen. Er fegte mit dem 407. Schuss auf der Bezirkssportanlage an der Klarastraße die Reste des hölzernen Vogels von der Stange.

Zuletzt hatte es einen spannenden Dreikampf zwischen Stratmann, Peter Zimmermann und Gildenführer Markus Wengelinski um die Königswürde gegegeben, letztlich entschied es sich zwischen Stratmann und Zimmermann. Der guten Tradition folgend, erwählte König Ludger I. anschließend mit Bernadette Zimmermann die Ehefrau seines Kontrahenten zur Königin.

Zuvor hatten die Gildenmitglieder auf die Insignien gezielt. Jürgen Lau sicherte sich den rechten Flügel, Falko Schulz das Zepter und Peter Schulz die Krone. Der Apfel ging an Axel Wieglab, Günter Drögehoff schoss den linken Flügel ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt

Kommentare