+
Um den schwerverletzten Fahrer des Unfallwagens möglichst schonend zu bergen, trennte die Feuerwehr das Dach des VW Polo ab.

Bergung nach Unfall

Feuerwehr trennt Dach ab

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Bei einem Auffahrunfall auf der Röllinghäuser Straße unter der Autobahnbrücke der A2 wurden am Samstagnachmittag eine Person schwer und zwei Personen leicht verletzt. Ein Ehepaar war unter der Brücke auf einen VW Polo aufgefahren. Die Röllinghäuser Straße war länger als eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

Die Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften der Hauptwache sowie zwei Rettungswagen und einer Notärztin aus dem Prosper-Hospital vor Ort. Nach dem Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs und eines Rettungswagens wurden noch weitere Kräfte und die Notärztin nachalarmiert. Die schwerverletzte männliche Person im VW Polo war zwar nicht eingeklemmt, aber um den Verletzten schonend zu bergen, wurde von den Einsatzkräften das Dach des Wagens abgetrennt. Zu den näheren Umständen des Unfalls konnte die Polizei zur Stunde noch keine detaillierten Angaben machen. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare