+
Verkehrsunfall Schmalkalderstra§e am 21.06.2016 in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen). Foto: Marcel Kusch

Schmalkalder Straße

Auto schleudert bei Unfall von der Fahrbahn

RECKLINGHAUSEN - Am späten Dienstagabend wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Schmalkalder Straße zum Teil schwer verletzt. Im Kreuzungsbereich zur Röllinghäuser Straße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Ein Wagen wurde dadurch in eine Grünfläche geschleudert.

Kurz vor 23 Uhr krachte es auf der Kreuzung Schmalkder und Röllinghäuser Straße. Eine 49-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel kollidierte mit dem Wagen eines 38-jährigen Recklinghäusers. Wie die Polizei mitteilt, ist die Ursache noch unklar. Das Fahrzeug des jüngeren Mannes wurde durch die Wucht des Aufpralls in eine Grünanlage katapultiert.

Der 38-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die 49-Jährige aus Castrop-Rauxel und ihre Beifahrerin trugen ebenfalls leichte Blessuren davon. Der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum

Kommentare