Die Vorderansicht  des Recklinghäuser Rathauses
+
Im Rathaus von Recklinghausen wird wohl bald Schwarz-Grün regieren.

Recklinghäuser Stadtrat

Schwarz-Grün ist wohl perfekt

  • Ralf Wiethaup
    vonRalf Wiethaup
    schließen

Die ganz große Überraschung ist es nicht mehr, aber jetzt steht vermutlich fest, dass Recklinghausen in den nächsten fünf Jahren von einer Koalition aus CDU und Grünen regiert wird.

Bekannt ist bereits seit ein, zwei Wochen, dass es keine großen Hindernisse bei einer grundsätzlichen Einigung gibt, zumal einige der handelnden Personen schon in den vergangenen sechs Jahren mit nur geringen Reibungsverlusten zusammengearbeitet haben. Und auch bei der ersten Sitzung des neue Rates war nicht zu erkennen, dass sich irgendwo ungeahnte Risse auftun.

Die jüngste Verzögerung hatte allerdings eher basisdemokratische Gründe: Die Grünen mussten zunächst ihre Mitgliederschaft um Zustimmung bitten, die CDU-Führung hat die Pläne der Fraktion und dem Stadtverband vorlegen müssen. Doch das ist inzwischen geschehen.

Dem Vernehmen nach wurde bei den Gesprächen nicht ausschließlich gekuschelt, aber es gab doch eine weitgehende Übereinstimmung. Ein wenig schwierig sei es immer dann geworden, wenn die kleinen, aber feinen Unterschiede in den Zielsetzungen ausformuliert werden mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona-Ausbruch: Krankenhaus im Notbetrieb - so viele Mitarbeiter sind infiziert
Corona-Ausbruch: Krankenhaus im Notbetrieb - so viele Mitarbeiter sind infiziert
Corona-Ausbruch: Krankenhaus im Notbetrieb - so viele Mitarbeiter sind infiziert
Recklinghausen: Mit 2,2 Promille zieht Lkw-Fahrer eine Schneise der Verwüstung am Rastplatz Hohenhorst
Recklinghausen: Mit 2,2 Promille zieht Lkw-Fahrer eine Schneise der Verwüstung am Rastplatz Hohenhorst
Recklinghausen: Mit 2,2 Promille zieht Lkw-Fahrer eine Schneise der Verwüstung am Rastplatz Hohenhorst
Recklinghäuser Gastronom Uwe Suberg: Normaler Betrieb frühestens ab Ostern
Recklinghäuser Gastronom Uwe Suberg: Normaler Betrieb frühestens ab Ostern
Recklinghäuser Gastronom Uwe Suberg: Normaler Betrieb frühestens ab Ostern
Personal bedroht: Polizei stoppt 17 Familienmitglieder auf Corona-Intensivstation
Personal bedroht: Polizei stoppt 17 Familienmitglieder auf Corona-Intensivstation
Personal bedroht: Polizei stoppt 17 Familienmitglieder auf Corona-Intensivstation
Anwohner wollen Bebauung des alten Saalbau-Geländes in Recklinghausen verhindern
Anwohner wollen Bebauung des alten Saalbau-Geländes in Recklinghausen verhindern
Anwohner wollen Bebauung des alten Saalbau-Geländes in Recklinghausen verhindern

Kommentare